Archiv
Biogen: Ergebnis hält Erwartungen ein

Der Biotech-Konzern musste im ersten Quartal einen Rückgang des Gewinns um 40 Prozent auf 72 Millionen Dollar oder 47 Cents pro Aktie hinnehmen. Die im Vorfeld reduzierten Analystenschätzungen können damit dennoch um einen Cent geschlagen werden.

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf 237 Millionen Dollar. Während sich Lizenzeinnahmen mehr als halbierten, entwickelte sich die Nachfrage für das Multiple-Sklerose Medikament Avonex zufriedenstellend. Der Umsatz des Kassenschlagers stieg um 25 Prozent auf 220 Mill.$. Die Nachfrage in den USA entwickelte sich mit einem Umsatzplus von 28 Prozent besonders erfreulich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%