Biotech-Unternehmen erweitert Vorstand
Finanzvorstand Honold verlässt November AG

Reuters ERLANGEN. Das Biotechnologieunternehmen November AG hat seinen Vorstand erweitert und die Verantwortlichkeit im Ressort Finanzen geändert. Auf Grund der operativen Erfolge und der immer größer werdenden Marktnähe werde der Molekularbiologe Thomas Schulze ab sofort die neu geschaffene Vorstandsposition für Business Development, Marketing und Vertrieb sowie Human Resources übernehmen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit.



Zugleich übergebe der bisherige Finanzvorstand Dirk Honold seinen Aufgabenbereich an Hans-Dieter Tresser. Die einvernehmliche Trennung erfolge auf Wunsch von Honold. Er werde der AG weiter beratend zur Verfügung stehen.

Tresser habe vor seiner Bestellung zum Finanzvorstand von November langjährige Berufserfahrung als Leiter Rechnungslegung und Controlling der ehemaligen Höchst AG und zuletzt als Finanzvorstand der ScheBo Biotech AG gesammelt, hieß es. Schulze sei seit 1999 Leiter des Business Developments der November AG und habe bei der Bayer AG internationale und interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte konzipiert und geleitet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%