Archiv
Biotechnologie: Goldman Sachs überwiegend optimistisch

Konferenzen, auf denen sich Firmen aus der Biotechnologie-Branche den Investoren und Analysten präsentieren, könnten den Aktien des Sektors Auftrieb geben. Das Investmenthaus Goldman Sachs jedenfalls äußert sich am Donnerstag positiv über einige Unternehmen.

Amgen

beispielsweise, die auf der Empfehlungsliste stehen und damit zum Kauf empfohlen werden, könnten von einer Fachtagung zum Thema Krebserkrankung profitieren, die am Wochenende beginnt. Die Analysten rechnen damit, dass Amgen für die Medikamente Aranesp, Neupogen und Abarelix gute Testergebnisse vorlegen kann. Die Firmen Genentech, Biogen und Chiron werden als "Market Outperformer" eingestuft. Biogen durchläuft gerade eine der letzten Phasen für die Zulassung des Präparates Avonex. Dieses wird bereits in Anfangsstadien der Multiple Sklerose verschrieben und soll nun auch für Patienten mit fortgeschrittenem Krankheitsverlauf zugelassen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%