BIP könnte leicht rückläufig sein
Banken: Deutschland "mit einem Fuß in der Rezession"

Deutschland steht nach Auffassung der privaten Banken bereits "mit einem Fuß in der Rezession". Nach einer Stagnation der deutschen Wirtschaft im zweiten Quartal sei im dritten und vierten Vierteljahr sogar ein leichter Rückgang des Bruttoinlandsprodukts zu befürchten, stellte der Ausschuss für Wirtschafts- und Währungspolitik des Bundesverbandes deutscher Banken am Dienstag in Berlin fest.

dpa BERLIN. "Im Durchschnitt wird für Deutschland daher für das kommende Jahr nur ein reales Wirtschaftswachstum von rund einem Prozent prognostiziert", sagte der Vorsitzende des Ausschusses und Chefvolkswirt der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG, Martin Hüfner. In diesem Jahr gingen die privaten Banken von einem Zuwachs der gesamtwirtschaftlichen Produktion von rund 0,75 % aus.

Es bestehe nun die Gefahr, dass das Wirtschaftswachstum in Deutschland auch im kommenden Jahr das Schlusslicht in den Euro- Staaten bilden werde, sagte Hüfner. Für Europa sei im kommenden Jahr nur noch mit einem Wachstum von 1,5 % zu rechnen. Dies sei etwa ein Prozentpunkt weniger als noch im Frühjahr dieses Jahres vorhergesagt. Für die USA sagt der Ausschuss ein reales Wirtschaftswachstum von jeweils einem Prozent in diesem und im kommenden Jahr voraus.

Die jüngste Preisentwicklung sollte nach Einschätzung der Banken- Volkswirte für weitere Leitzinssenkungen genutzt werden, empfiehlt der Bankenverband. Der Bund solle die nächsten Steuerreformschritte vorziehen. Diskussionswürdig sei der Vorschlag der IG Metall, für Lohnerhöhungen künftig eine Spanne festzulegen, die je nach wirtschaftlichem Erfolg der Betriebe unterschiedliche Lohnzuwächse ermöglichen würde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%