Archiv
Bipop bildet Rückstellungen von 100 Mill. Euro

Die am Neuen Markt gelistete italienische Bank Bipop SpA-Carire hat 100 Mill. Euro an Rückstellungen für weitere 250 kürzlich entdeckte Bürgschaften gebildet.

Reuters MAILAND. Die Bank teilte am Montagabend weiter mit, die Mittel würden Risken abdecken, die bereits im Bericht zum dritten Quartal beinhaltet seien. Die Aktie des Käufers der ehemaligen Quelle-Bank Entrium Direct Bankers AG fiel am Dienstagmorgen im Frankfurter Handel um mehr als elf Prozent auf 1,95 Euro.

Zuvor hatte Bipop bereits 125 Mill. Euro aus Haftungsgründen zurückgestellt. Bestimmten Kunden im Vermögensmanagement hatte Bipop eine Garantitrendite zugesichert, was angesichts des Einbruchs an den Aktienmärkten zu den Rückstellungen führte. Die verantwortlichen Angestellten hat Bipop inzwischen vom Dienst suspendiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%