Bis 2003 noch Monopol gesichert
France Telecom kauft 40% von Mauritius Telecom für 260 Mill. Dollar

dpa-afx PARIS.France Telecom hat sich mit der Regierung des Inselstaates Mauritius auf eine Übernahme von 40% des landesweiten Telefonanbieters Mauritius Telecom geeinigt. Der Kaufpreis wurde am Samstag in Paris mit 260 Mill. $ angegeben. Mauritius Telecom verfüge noch bis zum Jahre 2003 über ein Monpol für lokale und internationale Telefondienstleistungen, hieß es. In den ersten sechs Monaten 2000 habe Mauritius Telecom einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Rupien oder knapp 130 Mill.$ erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%