Bis an die Spitze des Dax
Vorzeitige Deutsche-Bank-Zahlen lassen Aktienkurs steigen

Bis an die Spitze des Dax sind am Mittwochmittag kurzzeitig die Aktien der Deutschen Bank geklettert, nachdem das Bankhaus vorzeitig seine Zahlen für die abgelaufenen neun Monate veröffentlicht hatte.

dpa-afx FRANKFURT. 3,69 % fester kostete eine Aktien um 13.45 Uhr 61,99 Euro. Gleichzeitig gab der Dax um 0,24 % auf 4 533,07 Zähler ab.

Deutsche Bank - Intraday-Chart

"Mit Sicherheit haben sie die Präsentation wegen der undichten Stelle vorgezogen", sagte ein Bankenanalyst nachdem die Bilanz einen Tag eher als erwartet vorgelegt worden war. Am Montagabend waren Einzelheiten der Bilanz vorzeitig bekannt geworden.

Das Ergebnis für die Verwaltungsaufwendungen sei "ganz ordentlich" ausgefallen, sagte er nach einer ersten Durchsicht der Zahlen. "Man hat befürchtet, dass es noch schlimmer kommen könnte", nachdem einige Banken in der jüngsten Vergangenheit bereits Gewinnwarnungen veröffentlicht hatten. Die Zahlen der Deutschen Bank hätten jedoch die Erwartungen erfüllt und teilweise sogar übertroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%