Bis gegen 21:15 Uhr legt der Dow Jones um 1,51 % auf 9 650 Punkte zu
Wall Street am Mittag sehr fest

Analysten bleiben trotz der kleinen Kursrally vorsichtig. Der Markt wartet besonders auf die am Dienstag anstehenden Daten zum Index für Verbrauchervertrauen. Die Fed selbst nannte den Index als wichtigen Maßstab für die weitere wirtschaftliche Entwicklung. Investoren zeigen sich trotz weiterer Warnungen optimistisch.

vwdD/HB NEW YORK. Mit einer sehr festen Tendenz zeigen sich die Aktien am Montagmittag an Wall Street; die Gewinne konnten indes nicht in voller Höhe gehalten werden. Bis gegen 21:15 DUhr MESZ legte der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) um 1,51 % auf 9 650 Punkte zu. Der S&P-500-Index erhöhte sich um 0,89 % auf 1 149 Punkte. Der technologielastige Nadaq-Index drehte hingegen ins Minus und notierte bei 1 681 Punkten, ein Minus von 1,37 %.

Trotz der kleinen Kursrally blieben Analysten vorsichtig. Sie argumentieren, dass ein volatiler Markt mit weiteren Verlusten nicht auszuschließen sei. "Ich glaube, dass die Entwicklung am Montag vor allem eine Folge der Rally von Freitag ist", sagt Peter Cardillo, Chef-Stratege von Westfalia Investments. Für ihn ist der Aufwärtstrend "vor allem eine technische Erholung".

Allerdings warte der Markt besonders auf die für Dienstag anstehenden Daten zum Index für Verbrauchervertrauen. Schwache Zahlen könnten, so Cardillo, ein Indiz dafür sein, dass die Fed noch vor der nächsten Sitzung am 15. Mai die Zinsen erneut senkt. Die Fed selbst habe den Index als wichtigen Maßstab für die weitere wirtschaftliche Entwicklung genannt.

Trotz weiterer Warnungen zeigten sich Investoren optimistisch und hoffen, dass sich die Wirtschaft entgegen der kurzfristig düsteren Aussichten erholt. PMC Sierra deutlich, nachdem der Halbleiter-Hersteller eine Gewinn- und Umsatzwarnung für das erste Quartal ausgesprochen hat. Im Minus zeigen sich auch Cisco , nachdem der Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft, John Chambers, gesagt hat, er rechne damit, dass die US-Wirtschaft noch wenigstens drei Quartale zur Erholung brauche. Der Kurs rutschte um 3,3 % ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%