Bis September sollen die Aktien abgestoßen werden
Cobra hat Societé Générale Commerzbank-Anteile angeboten

Reuters PARIS/FRANKFURT. Die französische Bank Societé Générale (SocGen) hat nach eigenen Angaben keine Anteile an der Commerzbank gekauft, aber ein entsprechendes Angebot des Commerzbank-Großaktionärs Cobra bestätigt. "Es stimmt, dass Cobra ihre Aktien der SocGen angeboten hat und wahrscheinlich noch einer Menge anderer Banken", sagte SocGen-Chef Daniel Bouton am Donnerstag in Paris. Seine Bank habe jedoch nichts gekauft. Die Zeitung "La Tribune" hatte unter Berufung auf Bankenkreise berichtet, Cobra suche für ihren 17-prozentigen Commerzbank-Anteil "verzweifelt" einen Käufer und sei dabei auch auf SocGen zugegangen. Bei Cobra war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Nach dem Scheitern der Fusionsgespräche zwischen der Dresdner und der Commerzbank Anfang letzter Woche waren die Spekulationen um neue Kooperationspartner für beide Banken nicht abgebrochen. Cobra-Geschäftsführer Hansgeorg Hofmann hatte sich dabei wiederholt für einen ausländischen Kooperationspartner für die Commerzbank ausgesprochen. Das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen hatte vor wenigen Wochen der Cobra die Verfügung über ihre Stimmrechte an der Commerzbank entzogen und dies mit der Unzuverlässigkeit Hofmanns wegen privater Steuerdelikte begründet. Cobra hat gegen den Beschluss Widerspruch eingelegt. Wie die französische Zeitung weiter berichtet, bot Cobra ihr Aktienpaket neben der SocGen noch einer Reihe anderer Banken an. Bis September sollten die Anteile für 52 Euro je Aktie abgestoßen werden, hieß es weiter. Einen Teilverkauf hat Cobra-Geschäftsführer Hansgeorg Hofmann jedoch bereits ausgeschlossen. Es mache keinen Sinn, sieben der 17 % zu verkaufen, wenn die Cobra nicht ihre Hebelwirkung verlieren wolle, hatte er erklärt. Der Kurs der Commerzbank-Aktie veränderte sich gegen Mittag kaum. Gegen 12.15 Uhr MESZ notierte das Papier in einem allgemein schwächeren Markt mit 38,7 Euro rund 0,4 % unter Vortagesschluss.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%