Bis zu 400 Mill. Euro
Pro-Sieben-Sat1 Media plant Eurobond

Die ProSiebenSat.1 Media AG, Unterföhring, plant einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge die internationale Platzierung eines Eurobonds.

vwd MÜNCHEN. Die Konditionen sollen erst kurz vor der Auflegung der Anleihe festgelegt werden. Geplant sei eine Festzinsanleihe über bis zu 400 Mill. Euro mit einer mittelfristigen Laufzeit, teilte das Unternehmen weiter mit. Die Federführung der Emission wurde Lehman Brothers und Dresdner Kleinwort Wassertein als Joint Bookrunner übertragen. Details sollen am 7. März 2001 auf einer Roadshow bekannt gegeben werden.

Mit den Erlösen aus der Anleihe sollen insbesondere die Verbindlichkeiten der früheren Sat.1-Gruppe reduziert werden. Außerdem biete der Bond zusätzlich Finanzierungsmöglichkeiten für die weitere Expansion der Unternehmensgruppe. Nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden, Urs Rohner, werde mit der Emission ausländischen Investoren "eine attraktive Anlagemöglichkeit im größten Medienmarkt Europas" geboten. Darüber hinaus werde die Präsenz des Unternehmens am europäischen Kapitalmarkt gestärkt, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%