Bis zum Mittag Verluste
Fed-Entscheidung zieht Kurse in Hongkong ins Minus

vwd HONGKONG. Sehr schwach präsentieren sich die Aktienkurse in Hongkong am Donnerstagmittag (Ortszeit). Bis zur Mittagspause reduziert sich der Hang-Seng-Index um 1,6 % bzw 201,03 Punkte auf 12 803,18. Die Investoren zeigen sich enttäuscht auf Grund der geringer als erwartet ausgefallenen Zinssenkung durch die US-Notenbank, heißt es zur Begründung für den schwachen Verlauf. Die Fed hatte die Zinsen um 25 Basispunkte reduziert, nachdem ein Teil der Anleger im Vorfeld mit einer Senkung um 50 Basispunkte gerechnet hatte. Es wird nun befürchtet, dass der Zyklus der Zinssenkungen bald zu Ende sein könnte, heißt es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%