Bisher Anleitung zur Kriegsdienstverweigerung
Verteidigungsministerium kämpft um Internet-Adresse

dpa HANNOVER. Um das "Verteidigungsministerium" im Internet ist ein Kampf entbrannt. Denn unter der Adresse www.verteidigungsministerium.de finden sich nicht etwa Informationen von der Hardthöhe, sondern eine Anleitung zum Thema "Wie verweigere ich den Wehrdienst".

Gegen den Betreiber der Seite, einen Auszubildenden aus Lehrte bei Hannover, klagt jetzt die Bundesregierung vor dem Landgericht Hannover, sagte am Mittwoch ein Gerichtssprecher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%