Bisher im Freiverkehr handelbar
Rofin-Sinar mit Zweitlisting am Neuen Markt

Zum Wochenbeginn startete am Neuen Markt der Handel mit 11,473 Millionen Aktien von Rofin-Sinar Inc. . Sie waren bislang nur im Freiverkehr erhältlich.

dpa-afx/rtr FRANKFURT. Als Ort für das Zweitlisting von 11,473 Mill. Aktien hat sich der Laserhersteller Rofin-Sinar den Neuen Markt ausgesucht. Seit 1996 wurde der Laser-Hersteller bereits an der US-Technologiebörse Nasdaq gehandelt.

Das Unternehmen verspricht sich nach eigenen Angaben durch den Schritt einen höheren Bekanntheitsgrad und steigende Kurse.

Das 1975 gegründete Unternehmen produziert Laserstrahlquellen und laserbasierte Lösungen, die in zahlreichen Branchen verwendet werden. Die Abhängigkeit von konjunkturellen Zyklen ist geringer als bei der Konkurrenz, zu der in einigen Bereichen auch die im M-Dax notierte Jenoptik zählt.

Rofin-Sinar legten 0,95 Prozent auf 15,90 Euro zu.

Der Start von Rofin-Sinar am Neuen Markt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%