Bisherige Umsatzschätzung bleibt unverändert
United Internet hebt Gewinnprognose an

Die am Neuen Markt gelistete und auf Internetfirmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft United Internet hat ihre Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben und erstmals Schätzungen für 2003 genannt.

rtr FRANKFURT. Für 2002 rechne United Internet nunmehr mit einem Vorsteuerergebnis (EBT) von 26 Mill. ? statt der bisher erwarteten 22 Mill. ?, sagte Vorstandschef Ralph Dommermuth am Donnerstag auf der Hauptversammlung in Frankfurt. 2003 werde das EBT auf 40,5 Mill. ? ansteigen. Beim Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) gehe United Internet von einem um vier Mill. ? höheren Gewinn von 49,2 Mill. ? aus. 2003 werde das Ebitda voraussichtlich auf 64,3 Mill. ? zunehmen. Die bisherige Umsatzschätzung ließ das Unternehmen indes unverändert. Weiterhin seien Erlöse von knapp 302 Mill. ? im laufenden Jahr zu erwarten. 2003 werde sich der Umsatz dann auf 313 Mill. ? belaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%