Bisheriger Finanzvorstand Hackmann soll an die Spitze rücken
LPKF erwartet Umsatz- und Ergebnissprung

Die am Neuen Markt notierte LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen) sieht ihre optimistischen Erwartungen für 2001 nach den ersten Monaten des neuen Geschäftsjahres bestätigt.

Reuters HANNOVER. "Wir gehen sicher davon aus, dass wir den bereits genannten Planumsatz von 86 Mill. DM erreichen werden", sagte LPKF-Vorstandschef Bernd Hildebrandt am Montag auf der Bilanzpressekonferenz in Hannover. Damit würde der Umsatz nach einem Anstieg von 42 Prozent auf knapp 55 Mill. DM im vorigen Jahr noch stärker um 58 Prozent zulegen. Der Reingewinn soll sich nach den Worten Hildebrandts von 6,2 Mill. DM auf 15 Mill. DM mehr als verdoppeln. Das Wachstum bei Umsatz und Ertrag soll vor allem aus neuen Produkten kommen. Von den Abwärtstendenzen am Neuen Markt sei LPKF weitgehend verschont geblieben, sagte Hildebrandt.

Zur Hauptversammlung will LPKF einen Aktienoptionsplan für die Mitarbeiter auflegen mit einem Volumen von 600 000 Bezugsrechten. Dafür sollen die Aktionäre am 17. Mai einer bedingten Kapitalerhöhung von bis zu 600 000 Euro durch die Ausgabe von bis zu 600 000 Stückaktien verabschieden. Zur Ausschüttung hatte der Vorstand bereits Mitte März eine um 20 Prozent höhere Dividende von 0,12 DM je Aktie vorgeschlagen.

LPKF sieht sich durch die technologischen Trends in der Elektronik bestätigt. "Geräte wie Handys oder Laptops werden immer kleiner und leichter", sagte Hildebrandt. "Und neue Geräte müssen in immer kürzeren Zyklen in den Markt gebracht werden". Diese Trends habe die jüngste Computermesse Cebit in Hannover bestätigt. Hier komme die Lasertechnologie von LPKF bei der Fertigung zum Beispiel von Halbleitern zum Zuge. Auf der Hauptversammlung soll nach früheren Angaben der bisherige Finanzvorstand Bernd Hackmann an die Spitze von LPKF rücken. Hildebrandt wechselt dann an die Spitze des Aufsichtsrates.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%