Bissiger Wettkampf
Niederländer verteidigt Titel als „Schnitzelkönig“

In nur zwei Stunden verspeiste er sieben Schnitzel von je 350 Gramm Gewicht und biss auch noch Stücke von Nummer acht ab.

dpa DEN HAAG. Mit einem angeblichen Weltrekord hat ein hungriger Niederländer seinen Titel als "Schnitzelkönig" verteidigt. In nur zwei Stunden verspeiste er sieben Schnitzel von je 350 Gramm Gewicht und biss auch noch Stücke von Nummer acht ab, berichtete "De Telegraaf" am Montag. Bei der Weltmeisterschaft im Schnitzelessen in Drouwenermond an der niederländisch-deutschen Grenze blieb der Friese Frouk Vellinga damit einige Bisse vor dem stärksten seiner 42 Mitbewerber. Der brachte es in der Wettkampfzeit "nur" auf sieben Schnitzel. Im Wettkampf der Frauen reichten Lokalmatadorin Henriette Luppens vier Schnitzel von je 310 Gramm, meldeten die Organisatoren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%