Blitztransfer aus Manchester
BVB will Dänen Niclas Jensen

HB/dpa IRDNING. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht unmittelbar vor der Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Niclas Jensen von Manchester City. BVB-Sportmanager Michael Zorc sagte am Montag im Trainingslager in Irdning/Österreich, der Club und der 28-Jährige seien sich einig. "Wir sind gewillt, er ist gewillt", deutete Zorc einen Blitztransfer an. Unterschrieben sei indes noch nichts.

Jensen sollte noch am Montag in die Steiermark kommen, wo sich das Team von Dortmunds Cheftrainer auf die neue Saison vorbereitet. Der Däne soll vor allen Dingen die sich abzeichnenden Besetzungsprobleme auf der linken Seite beheben: Nach dem Wechsel von Jörg Heinrich zum 1. FC Köln und der höchst wahrscheinlichen Rückkehr des Argentiniers Juan Ramon Fernandez in sein Heimatland ist der BVB laut Sammer in diesem Bereich "zu dünn besetzt".

Mit in das Trainingslager der Dortmunder reiste auch Malte Metzelder, obwohl sich der 20 Jahre alte Neuzugang von Preußen Münster im Testspiel beim SV Braunsbedra einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zuzog und mit einer mehrwöchigen Zwangspause rechnen muss. "Er hat eine Schiene angelegt bekommen. Und weil unsere gesamte medizinische Abteilung hier in der Steiermark ist, ist auch Malte hier", verriet Vereinssprecher Josef Schneck. Der jüngere Bruder von Nationalspieler Christoph Metzelder habe in Irdning "die beste ärztliche Versorgung", sagte Sammer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%