Blue Chips mit moderaten Aufschlägen: Aktien Singapur schließen uneinheitlich

Blue Chips mit moderaten Aufschlägen
Aktien Singapur schließen uneinheitlich

Uneinheitlich haben die Aktienkurse am Dienstag in Singapur die Sitzung beendet. Der Straits-Times-Index (STI) schloss etwas fester und gewann 0,5 Prozent bzw 8,07 Punkte auf 1.704,02. Dabei standen aber den 100 Kursgewinnern 220 Kursverlierer gegenüber, 244 Werte zeigten sich unverändert.

vwd SINGAPUR. Umgesetzt wurden 843,80 (638,42) Mio Aktien. Die Blue-Chips hätten moderate Aufschläge verzeichnet, während bei den Technologiewerten Gewinne realisiert worden seien, sagte ein Händler. Der Index habe die psychologisch wichtige Linie bei 1.700 Punkten überwinden können, unterstützt von der positiven Performance bei den Bankenwerten, sowie bei Singapore Press Holding und Singapore Airlines.

Creative Technologie führten die Gewinner gegen die Tendenz im Technologiebereich mit einem Plus von 3,4 Prozent auf 17,60 SGD an. Venture Manufacturing gaben zwei Prozent auf 14,60 SGD ab, während Chartered Semiconductor unverändert bei 5,30 SGD notierten. Bei den Bankenwerten gewannen UOB 1,4 Prozent auf 13,70 SGD, und DBS zeigten sich unverändert.

Singapur Airlines legten um 1,5 Prozent auf 12,80 SGD zu. Händler verwiesen zur Begründung auf die Hoffnung, dass der Auslastungsfaktor durch den Ferienverkehr zugenommen haben dürfte. Die Hoffnung auf einen konjunkturellen Aufschwung ließen laut Händler die Aktien der Singapore Press Holding klettern. Sie erhöhten sich um 1,2 Prozent auf 23,30 SGD.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%