Archiv
Blue Martini Software: Verlust im Rahmen der Erwartungen

Blue Martini Software wird die Erwartungen für das erste Quartal trotz niedriger Einnahmen aus dem Lizenzgeschäft einhalten können. Der Anbieter von Softwarelösungen für die interaktive Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden hat im ersten Quartal einen Verlust von mindestens 22 Cents pro Aktie erwirtschaftet.

Der Umsatz wird mit rund 20 Millionen Dollar ebenfalls im Rahmen der Erwartungen liegen. Die ungewisse Entwicklung der US-Wirtschaft veranlasst Kunden jedoch weiterhin, Aufträge zu verschieben oder zu stornieren. Um sinkenden Unternehmenserträgen entgegen zu wirken, schränkt das Unternehmen die Expansionspläne ein und entlässt einen Teil der Angestellten. Dadurch wird das Unternehmensergebnis des ersten Quartals einmalig mit ein bis zwei Millionen Dollar belasten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%