Archiv
BMW Group steigert US-Absatz im August um 6,2 % - Einbruch bei Mini

Die BMW Group hat im August ihren US-Absatz deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen am Mittwochabend in Woodcliff Lake mitteilte, wurden im vergangenen Monat 24 501 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und abgesetzt. Dies entsprach einem Absatzplus von 6,2 %.

dpa-afx WOODCLIFF LAKE. Die BMW Group hat im August ihren US-Absatz deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen am Mittwochabend in Woodcliff Lake mitteilte, wurden im vergangenen Monat 24 501 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und abgesetzt. Dies entsprach einem Absatzplus von 6,2 %.

Dabei entfiel ein Absatzplus von 9,4 % auf 22 167 Automobile der Marke BMW. Hingegen fielen die Auslieferungen an Kunden von Wagen der Marke Mini deutlich schlechter aus. Hier ging der Absatz um 17 % auf 2 334 Fahrzeuge zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%