Archiv
BMW mit Ergebnisplus im dritten Quartal - Prognose bestätigt

Der Autobauer BMW hat dank eines erneuten Absatzschubs im dritten Quartal sein Ergebnis deutlich verbessert und die bisherigen Prognosen bestätigt. Die Analystenerwartungen konnte der Konzern dabei übertreffen.

dpa-afx MÜNCHEN. Der Autobauer BMW hat dank eines erneuten Absatzschubs im dritten Quartal sein Ergebnis deutlich verbessert und die bisherigen Prognosen bestätigt. Die Analystenerwartungen konnte der Konzern dabei übertreffen.

Wie BMW am Mittwoch bekannt gab, kletterte das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von Juli bis September von 724 Mill. Euro im Vorjahr auf nunmehr 779 Mill. Euro. Unter dem Strich blieb BMW ein Überschuss von 479 Mill. Euro nach 445 Mill. Euro im vergangenen Jahr. Der Umsatz kletterte von 9,98 auf 10,611 Mrd. Euro. Der Autobauer hält an seiner bisherigen Jahres-Prognose für ein neues Rekordergebnis beim Absatz für alle Marken sowie beim Umsatz und Gewinn fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%