Archiv
BMW steigert dank Absatzplus Ergebnis im 2. Quartal - Über Prognosen

(dpa-AFX) München - Der Münchener Automobilbauer BMW < BMW.ETR > hat dank seiner jüngsten Modelloffensive und eines starken Absatzwachstums im zweiten Quartal mehr Gewinn eingefahren als noch im entsprechenden Vorjahresquartal. Im Gesamtjahr will der Konzern weiterhin neue Spitzenwerte beim Absatz aller Marken sowie bei Umsatz und Gewinn erreichen.

(dpa-AFX) München - Der Münchener Automobilbauer BMW < BMW.ETR > hat dank seiner jüngsten Modelloffensive und eines starken Absatzwachstums im zweiten Quartal mehr Gewinn eingefahren als noch im entsprechenden Vorjahresquartal. Im Gesamtjahr will der Konzern weiterhin neue Spitzenwerte beim Absatz aller Marken sowie bei Umsatz und Gewinn erreichen.

Im zweiten Quartal kletterte der Überschuss von 568 auf 671 Millionen Euro. Von dpa-AFX befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit 652 Millionen gerechnet. Das operative Ergebnis lag mit 1,084 Milliarden ebenfalls über dem Vorjahreswert von 947 Millionen Euro - die Durchschnittsprognose der Analysten hatte bei 1,137 Milliarden Euro gelegen. Dabei zog der Umsatz von 10,266 Milliarden auf 11,91 Milliarden Euro an (Analystenprognose: 11,77 Mrd Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%