Archiv
BNP Paribas übertrifft mit Gewinnanstieg Prognosen - Risikovorsorge fällt

Die zweitgrößte französische Bank BNP Paribas hat im dritten Quartal mit ihrem Gewinnanstieg die Analystenerwartungen übertroffen. Der Überschuss sei von 970 Mill. Euro im Vorjahr auf 1,101 Mrd. Euro geklettert, teilte die Bank am Donnerstag in Paris mit.

dpa-afx PARIS. Die zweitgrößte französische Bank BNP Paribas hat im dritten Quartal mit ihrem Gewinnanstieg die Analystenerwartungen übertroffen. Der Überschuss sei von 970 Mill. Euro im Vorjahr auf 1,101 Mrd. Euro geklettert, teilte die Bank am Donnerstag in Paris mit.

Analysten hatten mit einem Überschuss zwischen 917 Mill. und 1,035 Mrd. Euro gerechnet. BNP selbst hatte einen Marktkonsens von rund 1 Milliarde Euro genannt. Die Risikovorsorge beschleunigte den Trend des zweiten Quartals und fiel um 70 Prozent auf 116 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%