Archiv
Boeing-Chef Stonecipher kritisiert Airbus-Subventionierung

Boeing -Chef Harry Stonecipher hat erneut die Subventionierung des neuen europäischen Großraumflugzeugs Airbus A380 kritisiert.

dpa-afx BERLIN. Boeing-Chef Harry Stonecipher hat erneut die Subventionierung des neuen europäischen Großraumflugzeugs Airbus A380 kritisiert. Schon beim Langstreckenflieger A340 habe Airbus nicht alle Kredite zurückbezahlt, sagte er der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe).

"Wenn Airbus nicht mindestens 750 der angekündigten 1 500 Maschinen des Typs A380 verkauft, müssen sie die Startfinanzierung nicht zurückzahlen." Stonecipher geht lediglich von einer Nachfrage von 400 Maschinen aus.

Auch könne der amerikanische Rüstungs- und Luftfahrtkonzern jederzeit selbst einen eigenen Superjumbo bauen: "Wir haben mehr als sechs Mrd. Dollar Bargeld. Wenn der Markt irgendwann sagt, wir wollen ein Flugzeug für 600 Passagiere haben, dann bauen wir ihm eins. Und es wird besser sein als der A380."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%