Boeing plant neue Generation von Langstreckenflugzeugen.
Boeing: Neues Kleinflugzeug

Der weltgrößte Flugzeughersteller Boeing plant eine neue Generation von Langstreckenflugzeugen. Die Maschinen sollen deutlich kleiner ausfallen als das bisher kleinste Modell:

WiWo/rük DÜSSELDORF. Die für rund 200 Passagiere ausgelegte 767-200. Basis des neuen Fliegers ist das Modell 737, das wie der Boeing Business Jet größere Tanks besitzt sowie einen stärkeren Flügel und deshalb auch die rund 7000 Kilometer langen Transatlantikstrecken zwischen Mitteleuropa und der US-Ostküste schaffen soll.

Die neue 737-700ERX ist Teil der Boeing-Strategie, stärker auf spezielle Kundenwünsche einzugehen und so mehr und kleinere Teilmärkte zu bedienen. So kann das neue Flugzeug auch auf Strecken verkehren, die sich wegen geringer Nachfrage nicht für große Maschinen eignen. Mit Business und Economy Class ausgestattet, bietet das neue Modell Platz für gut 100 Passagiere. Darüber hinaus wirbt Boeing mit einer reinen Business-Class-Ausrüstung für 50 Passagiere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%