Archiv
Boeing zahlt in Diskriminierungs-Vergleich bis zu 72,5 MillionenDPA-Datum: 2004-07-18 20:14:54

(dpa-AFX) Chicago - Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing Co. < BA.NYS > < BCO.ETR > wird in einem Diskriminierungsvergleich zur Beilegung einer Sammelklage bis zu 29 000 gegenwärtigen und früheren Mitarbeiterinnen im Großraum Seattle insgesamt zwischen 40,6 Millionen Dollar und 72,5 Millionen Dollar (58,5 Mio Euro) zahlen. Dies hat Boeing am Freitag bekannt gegeben.

(dpa-AFX) Chicago - Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing Co. < BA.NYS > < BCO.ETR > wird in einem Diskriminierungsvergleich zur Beilegung einer Sammelklage bis zu 29 000 gegenwärtigen und früheren Mitarbeiterinnen im Großraum Seattle insgesamt zwischen 40,6 Millionen Dollar und 72,5 Millionen Dollar (58,5 Mio Euro) zahlen. Dies hat Boeing am Freitag bekannt gegeben.

In einer im Februar 2000 eingereichten Klage war Boeing vorgeworfen worden, die Gesellschaft habe Frauen gleiche Entlohnung und andere Beschäftigungsmöglichkeiten vorenthalten. Boeing werde im Rahmen der Vereinbarung auch seine Leistungsbeurteilungen, Gehaltsüberprüfungen, Beförderungen und andere Beschäftigungsmaßnahmen verbessern.

Die zuständige Richterin in Seattle hatte am Freitag ihre vorläufige Genehmigung zu dem Vergleich gegeben. Es müsse aber noch eine endgültige Anhörung durchgeführt werden, in der die Fairness des Vergleichs für die gesamte Sammelklagen-Gruppe überprüft werden solle.

Es handelt sich um den zweiten großen Diskriminierungsvergleich innerhalb weniger Tage. Die amerikanische Investmentbank Morgan Stanley hatte sich zur Zahlung von 54 Millionen Dollar bereit erklärt, um Diskriminierungsbeschwerden von Mitarbeiterinnen beizulegen. Sie hatten dem Unternehmen ebenfalls vorgeworfen, bei Gehältern und Beförderungen gegenüber Männern benachteiligt worden zu sein. /br/DP/fn

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%