Archiv
Börse Stuttgart-News: bonds weekly

Stuttgart (Boerse-Stuttgart AG) - Rentenreport der Börse Stuttgart KW 38, 13. bis 17. September 2004

Stuttgart (Boerse AG)-Stuttgart - Rentenreport der Börse Stuttgart KW 38, 13. bis 17. September 2004

Bund-Future ohne große Impulse - Hurrikan "Ivan" sorgt für Ölpreisanstieg

Der Bund-Future bewegte sich in den vergangenen Handelstagen mit freundlicher Tendenz. "Von den veröffentlichten Daten gingen keine signifikanten Marktbewegungen aus", so Karlheinz Pfeiffer, Chefrentenhändler an der Stuttgarter Börse. Währenddessen hat der über der Förderregion am Golf von Mexiko tobende Hurrikan "Ivan" für einen kräftigen Anstieg der Ölpreise gesorgt. Ölunternehmen hatten die Förderung von rund 13 % der gesamten Raffinerie-Kapazitäten der USA stillgelegt. Zudem wurden Ölhäfen am Golf geschlossen. Die kurz zuvor beschlossene Erhöhung der Opec-Förderquoten um 1 Mill. Barrel pro Tag ab Anfang November hatte an den Märkten keine unmittelbare Reaktion hervorgerufen.

13.09.-17.09.2004 Hoch Tief 17.09.2004 ( 10.30 Uhr ) Bund-Future ** 115,37 114,61 115,33 Bobl-Future** 111,29 110,81 111,26 Schatz-Future** 105,835 105,635 105,820 Umlaufrendite 3,82 3,78 3,82* *wird täglich nachmittags veröffentlicht, Stand: 16.09.2004 ** seit letzter Woche werden die Dezember-Kontrakte zugrunde gelegt

Anlegertrends: Privatanleger bei neuer Grohe-Anleihe außen vor

Seit heute wird an der Stuttgarter Börse die Neuemission eines weiteren Mittelständlers gehandelt. Die Anleihe von Grohe ist mit einem Kupon von 8,625 % und einer Laufzeit bis zum 01.10.2014 ausgestattet (WKN: A0bnpg, Isin: Xs0200848041). Die kleinste handelbare Einheit beträgt 50 000 ?. "An den Emissionen von Dürrr, Gildemeister und Schefenacker ist ersichtlich, dass die Privatanleger ein großes Interesse an den Anleihen mittelständischer Unternehmen haben", so Pfeiffer. Der Chefrentenhändler bedauert sehr, dass diese Neuemission dem Privatanlegerkreis nicht zugänglich gemacht wird.

Eine weitere Türkei-Anleihe ist seit Donnerstag in Stuttgart handelbar (WKN: A0dc0u, Isin: Xs0201333761). Das Papier verfügt über einen Verzinsung von 5,5%, läuft bis zum 21.09.2009 und notiert in Euro. Die Ratingagentur Moody's bewertet die Bonität derzeit mit B1. "Bei einer aktuellen Rendite von rund 5,76 % ist die Anleihe für spekulative Anleger zur Depotbeimischung durchaus geeignet", so der Rentenexperte Karlheinz Pfeiffer.

Brasilien hat eine neue Anleihe begeben, die ab 21.9. am Börsenplatz Stuttgart notiert wird. "Das Land Brasilien hat in letzter Zeit gute Konjunkturdaten und positive politische Aspekte präsentiert, womit das Vertrauen der Anleger wieder zugenommen hat", so Pfeiffer. Die Neuemission besitzt einen Kupon von 8,5 % und eine Laufzeit von acht Jahren (WKN: A0dcvz). Der Kaffeeröster Tchibo plant die Begebung einer Anleihe auf Benchmarkniveau. Das bedeutet, dass das geplante Emissionsvolumen mindestens 500 Mill. ? beträgt.

Quelle: boerse-stuttgart AG / Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen (http://www.boerse-stuttgart.de/AGB.htm) der boerse-stuttgart AG.

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein boerse-stuttgart AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%