Börse Tokio geschlossen: Aktienmarkt in Hongkong freundlich

Börse Tokio geschlossen
Aktienmarkt in Hongkong freundlich

Die Börse in Hongkong hat sich am Montag freundlich präsentiert. Der Hang-Seng-Index stieg bis gegen 07.45 Uhr (MEZ) um 0,33 Prozent auf 11.203,85 Punkte.

Reuters HONGKONG. Die Aktien des zweitgrößten Einzelwerts China Mobile verzeichneten nach einem Kurseinbruch in der vergangenen Woche Händlern zufolge eine technische Erholung. Die Papiere des Mobilfunkbetreibers stiegen um 2,48 Prozent.

Die Börse in Tokio blieb wegen eines Feiertags geschlossen. Der Handel an den Tokioter Finanzmärkten wird am Dienstag wieder aufgenommen. Am vergangenen Freitag war der 225 Werte umfassende Nikkei-Index mit minus 0,92 Prozent bei 10 441,59 Zählern aus dem Handel gegangen. Der breiter gefasste Topix-Index hatte mit minus 1,01 Prozent bei 999,94 Punkten geschlossen.

In Hongkong zog Händlern zufolge am Montag der skeptische Konjunkturausblick von US-Notenbankchef Alan Greenspan, der am Freitag vor höherer Arbeitslosigkeit und kurzfristig weiter bedeutenden Risiken für die US-Wirtschaft gewarnt hatte, Exportwerte wie die Aktien des Herstellers von Mikro-Motoren Johnson Electric und des Textilienhändlers Li & Fung herunter. Die USA sind Hongkongs zweitgrößter Exportmarkt. Johnson Electric verloren 3,24 Prozent, Li & Fung büßten 1,86 Prozent ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%