Archiv
Börse Tokio tendiert schwächer

Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte notierte um 12.45 Uhr Ortszeit einen Abschlag von 109,01 Punkten beim Zwischenstand von 13 880,11 Zählern.

dpa/afx TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat bis zum frühen Montagnachmittag schwächer tendiert. Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte notierte um 12.45 Uhr Ortszeit einen Abschlag von 109,01 Punkten beim Zwischenstand von 13 880,11 Zählern.

Die führenden Hochtechnologiewerte Sony, Hitachi und Toshiba präsentierten sich in schwacher Verfassung. Fujitsu hingegen kletterten in die Gewinnzone.

Der $ notierte unterdessen um 11.00 Uhr Ortszeit schwächer mit 116,70-74 Yen, nach 117,89-92 Yen am späten Freitag. Ein Euro kostete am Morgen 109,11-16 Yen nach 111,75-80 Yen am späten Freitag.

Zum $ notierte der Euro am frühen Montag mit 0,9350-53 $ nach 0,9478-81 $ bei Handelsende am Freitag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%