Börse: Wieder freundlichere Stimmung für Medientitel
Eichborn steigert Quartalsumsatz

Die Eichborn AG, hat im dritten Quartal den Umsatz um 0,7 % auf 13,2 Mill. Euro gesteigert. Wie das Unternehmen am Montag weiter mitteilte, erhöhte sich das DVFA/SG-Ergebnis auf 269 000 Euro von 49 000 Euro im Vorjahreszeitraum.

vwd FRANKFURT. Die Warenumsätze lagen mit 11,1 Mill. Euro um 6 % über dem Vergleichszeitraum 1999. Die Sonstigen Erlöse wuchsen um 74 % auf 613 000 Euro, während die Lizenzumsätze auf 1,5 (2,3) Mill. Euro zurückgingen. Künftig will Eichborn eigenen Angaben zufolge in den weiteren Stufen der Wertschöpfungskette Lizenzrechte selbst auswerten.

Das in den ersten 9 Monaten mit 667 000 (plus 166 000) Euro negative Ergebnis wurde mit den Aufwendungen für den Börsengang von 1,1 Mill. Euro und den höheren Personalkosten auf Grund 10 neu eingestellter Mitarbeiter begründet.

Aktienkurs-Steigerungen technisch bedingt

Die derzeitigen Aufschläge von 5,5 % auf 5,80 Euro bei Eichborn-Aktien seien eher technische bedingt, als dass tatsächlich die strategischen Neuerungen des Verlages honoriert würden, heißt es auf dem Parkett.

Zusammen mit der Münchener Agentur für Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler Above The Line GmbH und Ulrike Weis hat das Frankfurter Unternehmen eine gemeinsame Agentur für Verfilmungsrechte unter dem Namen ATL Books GmbH gegründet. Schwerpunkt von ATL Books sei insbesondere, die Stoffe der Eichborn AG noch umfangreicher und ertragreicher als bisher im Hinblick auf eine Film- und Fernsehrealisierung auszuwerten, heißt es im Hause Eichborn wenig konkret und damit für die Börsianer nicht einzuordnen.

Die Aktie sei kaum handelbar, das Interesse sei gleich null, meint ein Marktteilnehmer. Er sieht die Aufschläge im Zusammenhang mit der allgemein freundlicheren Stimmung für Medienwerte am Neuen Markt.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%