Börse will Ausschlusskriterien bekannt geben
Billigaktien sollen bald verschwinden

Die Deutsche Börse AG will einem Pressebericht zufolge schon in den kommenden Tagen Ausschlusskriterien für Billigaktien am Neuen Markt bekannt geben.

dpa-afx FRANKFURT. Die Börse orientiere sich in wesentlichen Punkten an den Vorschriften der US-Technologiebörse Nasdaq, berichtete "Die Telebörse" vorab aus der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Neben dem Aktienkurs sollen auch Kriterien wie die Marktkapitalisierung oder das Handelsvolumen in die Entscheidung über ein mögliches Delisting einfließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%