Börsengang
Focus Digital AG werden zu 14,50 bis 17,50 Euro angeboten

Die Zeichungsfrist läuft bis zum 11. Juli.

bue DÜSSELDORF. Die Focus Digital AG hat vor ihrem Börsengang am 13. Juli an den Neuen Markt für ihre Aktien eine Preisspanne zwischen 14,50 und 17,50 Euro bekannt gegeben. Die Zeichnungsfrist laufe vom 5. bis zum 11 Juli, teilte die konsortialführende DG Bank am Dienstag mit. Interessierten Anlegern würden vorbehaltlich einer vorzeitgen Schließung des Orderbuches bis zu 5,14 Mill. Inhaber-Stückaktien zum Kauf angeboten. Zum Börsengang führe die Digital Focus AG eine Kapitalerhöhung von 4,8 Mill Inhaberstammaktien im Nennwert von einem Euro durch. Der Greenshoe aus einer weiteren Kapitalerhöhung betrage 0,34 Mill. Aktien. Das derzeitige Grundkapital umfasse 18 Mill. Aktien, teilte die DG Bank mit.

Mit dem Börsengang wolle die Focus Digital AG ihr rasantes Wachtum finanzieren, international expandieren, sowie Akquisitionen und Kooperationen voranbringen, teilte die Focus Digital AG mit. In der Unternehmensgruppe der Focus Digital AG seien mit Focus Online, Interactive Content Production, Interative Advertising Center und Netguide vier Geschäftsbereiche vereint. Bereits jetzt wachse das Unternehmen enorm. Der konsolidierte Umsatz sei von 2,1 Mill. Mark im Jahr 1997 auf 16,2 Mill. Mark im Jahr 1999 gestiegen. Der Ebit (konsolidiert) habe für das Geschäftsjahr 1999 bei 1 Mill. Mark gelegen. Derzeit beschäftige die Focus Digital Gruppe 98 Mitarbeiter. Dem Konsortium der Focus Digital AG gehören neben der DG Bank, die Bayerische Landebank, net.IPO und Lazard Capital Markets an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%