Archiv
Börsentag auf einen Blick: Behauptete bis unveränderte Eröffnung - Intel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Standardwerte werden nach Ansicht vonBörsianer am Freitag unverändert bis behauptet eröffnen. Während die US-Börsenauf oder nahe der Tagestiefs geschlossen hatten, hat der US-Chipkonzern Intelseine Ausblick-Spanne für das laufende zweite Quartal wie von vielen Analystenerwartet angehoben. Rund eine Stunde vor Börseneröffnung sah dieWertpapierhandelsbank Lang & Schwarz den DAX bei 3.917,38 Punkten unddie Citibank bei 3.918 Zählern. Dagegen berechnete die Deutsche Bank den Indexbei 3.920 Zählern.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Standardwerte werden nach Ansicht vonBörsianer am Freitag unverändert bis behauptet eröffnen. Während die US-Börsenauf oder nahe der Tagestiefs geschlossen hatten, hat der US-Chipkonzern Intelseine Ausblick-Spanne für das laufende zweite Quartal wie von vielen Analystenerwartet angehoben. Rund eine Stunde vor Börseneröffnung sah dieWertpapierhandelsbank Lang & Schwarz den DAX bei 3.917,38 Punkten unddie Citibank bei 3.918 Zählern. Dagegen berechnete die Deutsche Bank den Indexbei 3.920 Zählern.

^ Die Vorgaben aus den Aktienmärkten:

- DAX: 3.917,08/+0,74%- TECDAX: 562,02/+0,21% - DOW JONES: 10.195,91/-0,65%- NASDAQ COMPOSITE: 1.960,26/-1,44% - NIKKEI 225: 11.128.05/+101,00 PUNKTE- EUROSTOXX 50: 2.736,72/+0,24%°

Unternehmensmeldungen:^- Intel hebt Umsatzerwartung für das zweite Quartal an- Swiss Life schließt Kapitalerhöhung ab; Bruttoerlös 1,15 Mrd CHF für Übernahme- US-Investmentbank Lehman Brothers will in Europa und Asien expandieren- BAE Systems will Militärfahrzeug-Hersteller Alvis vollständig schlucken- Arcelor verkauft Rohrgeschäft für 58,7 Millionen Euro an Condesa- Adecco sieht nach Gewinneinbruch mittelfristig wieder steigendes Ergebnis

Weitere Meldungen:^ - Verkehrsministerium denkt an höhere Lkw-Maut- ROUNDUP: OPEC erhöht Förderquote um 2,5 Mio Barrel - Märkte reagieren kaum- US-Regierung macht deutschen Firmen Hoffnung auf Irak-Aufträge- Japan: Frühindikatoren signalisieren im April den 8. Monat infolge Expansion- OPEC-Chef weist Kritik an Quotenerhöhung zurück- POLITIK: Iraker verlangen von UN Mitspracherecht bei Einsatz von US-Truppen

Presseschau:^- Nasdaq wirbt bei Europas Unternehmen für Zweitlisting in den USA; "FTD", S. 23

- Condor droht deutliche Schrumpfkur; FTD, S. 3- Vattenfall fügt sich Gesetz zum Emissionshandel; "FTD", S. 8- BPs Solar-Tochter strebt für 2004 ersten Gewinn an; "FTD", S. 10- US-Investmentbank Lehman Brothers will in Europa und Asien expandieren;"Handelsblatt", S. 26 - US-Regierung macht deutschen Firmen Hoffnung auf Irak-Aufträge;"Handelsblatt", S. 8- OPEC-Chef weist Kritik an Quotenerhöhung zurück; "Handelsblatt", S. 1 - Monti zwingt zu mehr Wettbewerb bei Fußball-Übertragungsrecht-Vermarktung;"Handelsblatt", S. 6 - Bitburger greift mit Licher und König in NRW an; "Handelsblatt", S. 14- IBM Global Services erwägt Kauf von IT-Dienstleistern; "Handelsblatt", S. 21- 'FAZ': Wella-Minderheitsaktionäre verlangen mindestens 90 Euro je Aktie- Vattenfall interessiert sich für Oldenburger Versorger EWE; "FAZ", S. 15- Unicredito-Chef Profumo glaubt nicht mehr an Bankfusionen; "Welt", S. 16 - Aufschwung auf dem Automarkt gestoppt; "Welt", S. 13 - Metro prüft Eröffnung von Media Markt in Russland; "Welt", S. 12

Tagesvorschau^

D: ACG Advanced Component Hauptversammlung Wiesbaden 10.00 Uhr Adva AG Hauptversammlung Meiningen 11.00 Uhr Hypo Real Estate Holding Hauptversammlung München 10.00 Uhr Metro Hauptversammlung Düsseldorf 10.00 Uhr P&T Technology Hauptversammlung Hamburg 11.00 Uhr W.O.M. Word of Medicine Hauptversammlung Ludwigsstadt 11.00 Uhr Auftragseingänge 4/04 12.00 Uhr

CH: Adecco Jahreszahlen und Q1-Zahlen

EU: Einzelhandelsumsatz 3/04 und 4/04 (1. Schätzung) 11.00 Uhr

J: Frühindikatoren 4/04 7.00 Uhr

USA: Arbeitslosenzahlen 5/05 14.30 Uhr Wal-Mart Hauptversammlung

US-Konjunkturzahlen: Prognose Erstschätzung^(14.30 Uhr)Beschäftigte außerhalbder Landwirtschaft +218.000 +288.000

Arbeitslosenquote Mai(in Prozent) 5,6 5,6°

Konjunkturdaten Eurozone:^(11.00 Uhr)Eurozone April EinzelhandelsumsätzeMonatsvergleich (in Prozent) +0,7-0,2Jahresvergleich (in Prozent) +1,0-0,3

(12.00 Uhr)Deutschland April Auftragseingang verarbeitendes GewerbeMonatsvergleich (in Prozent) +0,7-0,3Jahresvergleich (in Prozent) +5,4 +5,7°/ep/sk

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%