Archiv
Börsentag auf einen Blick: Dax gut behauptet erwartet

Unterstützt vom fallenden Ölpreis und in der Folge positiven Vorgaben aus Asien werden deutsche Aktien am Dienstag zumeist gut behauptet erwartet. Die Citibank und die Deutsche Bank sahen den Dax eine Stunde vor Handelsstart bei 4 019 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Unterstützt vom fallenden Ölpreis und in der Folge positiven Vorgaben aus Asien werden deutsche Aktien am Dienstag zumeist gut behauptet erwartet. Die Citibank und die Deutsche Bank sahen den Dax eine Stunde vor Handelsstart bei 4 019 Punkten. Am Vortag hatte der Leitindex 1,32 Prozent auf 4 012,64 Zähler gewonnen. Vor der Präsidentschaftswahl in der Nacht zum Mittwoch in den USA wird aber mit Zurückhaltung gerechnet.

^ Die Vorgaben aus den Aktienmärkten: - Dax: 4 012,64/+1,32% - MDax: 5 085,04/+0,69% - TecDax: 502,76/+1,30% - Eurostoxx 50: 2 835,79/+0,86% - DOW Jones: 10 054,39/+0,27% - Nasdaq Composite: 1979,87/+0,25% - Nikkei 225: 10 887,81/+1,43%°

^ Unternehmensmeldungen: - FMC steigert im dritten Quartal Ebit und erhöht Ausblick für 2004 - Fresenius erhöht nach kräftigem Umsatz- und Gewinnanstieg Prognose für 2004 - Pfeiffer Vacuum im dritten Quartal mit mehr Umsatz und Gewinn - Deutsche Post steigt ins japanische Briefgeschäft ein - UBS-Gewinn sinkt im dritten Quartal wie erwartet - Rückläufige Erträge - Weiter keine Einigung im VW-Tarifkonflikt - Erneut Warnstreiks - VW-Tarifverhandlungen vertagt - Konzern: 'Lösung im Bereich des Möglichen' - Ryanair übertrifft im zweiten Quartal Analystenerwartungen - Kalifornien leitet Überprüfung der Versicherungsbranche ein - Bush oder Kerry - Börsianer wollen klares Ergebnis bei US-Wahl°

^ Weitere Meldungen: - Deutscher Einzelhandel setzt auch im September weniger um - Rohölpreis sinkt im asiatischen Handel wieder unter die Marke von 50 Dollar°

^ Presseschau: - Union Investment will im Geschäft mit Profianlegern stark wachsen; FTD, S. 21 - Gesundheitskarte wird doppelt so teuer wie von Ministerin angekündigt; FTD, S. 1 - Remsperger: Agenda 2010 stärkt deutsche Wachstumskräfte; FTD, S. 30 - Westeuropa fällt bei IT-Investitionen weiter zurück; FTD, S. vier - Saab-Belegschaft bietet GM Mehrarbeit an; FTD, S. zehn - Jaguar wird in nächsten zwei Jahren trotz Werksschließungen Verluste machen; FTD, S. 8; FT, S. 24 - Chevron Texaco: Nigerias Zustimmung könnte Hochsee-Projekte verzögern; FT, S. 16 - Gründer könnte Anteil an Takefuji in drei 1-Mrd-Dollar-Blocks verkaufen; FT, S. 21 - Kpmg hat Prüfung von Finanzen der China Construction Bank beendet; FT, S. 21 - Air Berlin und Niki wollen 70 Flugzeuge bei Airbus bestellen; FT, S. 22 - Niedrige Zinsen verschaffen Eichel etwas Luft beim Haushalt 2005; HB, S. vier - Bulmahn: Deutschland hat bei Biotechnologie deutlich aufgeholt; HB, S. fünf - Coca-Cola verliert Marktanteile in Deutschland; HB, S. zwölf - Sainsbury wird zum Übernahmeobjekt; HB, S. zwölf - Bayer-Pensionskasse liebäugelt mit Master-KAG - Risikomanagement vor Renditeoptimierung; Börsen-Zeitung, S. zwei - ING bringt Tochter an die Börse; Börsen-Zeitung, S. fünf - Sainsbury rüstet sich gegen Übernahme; Börsen-Zeitung, S. 13 - Merck & Co soll schon seit längerem von Bedenken bei Vioxx gewusst haben - Interne Dokumente seit Mitte der 90er Jahre; Wsje, S. A acht - Goldman redet mit potenziellen Partnern über mögliches Übernahmeangebot für Kreditgruppe Takefuji - Deutsche Bank eventuell mit dabei; Wsje, S. M fünf - Deutsche Post expandiert auf japanischen Briefmarkt - Kooperation von DHL Global Mail mit Yamato Transport; Welt, S. 14 - Rossmann-Anteilseigner erwägt eigene Parfümeriekette in Deutschland; Welt, S. 15 - Verkauf von Leaseplan an Volkswagen in den nächsten Tagen; FAZ, S. 14 - Steuerzahlerbund-Chef Däke fordert harte Strafen für korrupte Beamten; Tagesspiegel - Schneller ICE Berlin-Hamburg wird teurer; Tagesspiegel - EU fehlen Reformwille und klare Prioritäten - Kok-Bericht; Berliner Zeitung°

Tagesvorschau: ^ D: Fedex Express Pk zu Europa-Stategie Frankfurt 11.00 Uhr Fresenius und FMC Pk zu Q3-Zahlen Bad Homburg 10.00 Uhr Henkel Pressegespräch "75 Jahre starke Industriemarken" Düsseldorf NEC Deutschland Pk zur Zukunft der mobilen Netze Heidelberg 13.00 Uhr Pfeiffer Vacuum Q3-Zahlen 8.00 Uhr Pfleiderer Q3-Zahlen PSI Q3-Zahlen SAP SI 9monatszahlen 8.00 Uhr Verband der Elektrizitätswirtschaft Pk zu "Leistungsbilanz 2003/04" Berlin 10.00 Uhr Einzelhandelsumsatz 9/04 8.00 Uhr

CH: UBS Q3-Zahlen 7.00 Uhr

F: Publicis Q3-Umsatz

GB: BAA Halbjahreszahlen 8.30 Uhr

IR: Ryanair Halbjahreszahlen

J: 38. International Tokio Motor Show (Pressetag) (3.-7.11.) Tokio

S: SAS Q3-Zahlen 8.00 Uhr

USA: Prudential Financial Q3-Zahlen (nach Börsenschluss) Präsidentschaftswahlen°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige Eurozone

8.00 Uhr Deutschland Einzelhandelsumsatz September Monatsvergleich (in Prozent) -0,7 +1,1 Jahresvergleich (in Prozent) -1,3-0,9

USA

Präsidentschafts- und Kongresswahlen°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%