Archiv
Börsentag auf einen Blick: Dax-Start schwächer erwartet

Der deutsche Leitindex Dax wird am Freitag Montag voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Die Commerzbank ermittelte den deutschen Leitindex vorbörslich bei 4 032 Punkten, die Deutsche Bank bei 4 026 Zählern. Die Citigroup rechnete ebenfalls mit 4 026 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Leitindex Dax wird am Freitag Montag voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Die Commerzbank ermittelte den deutschen Leitindex vorbörslich bei 4 032 Punkten, die Deutsche Bank bei 4 026 Zählern. Die Citigroup rechnete ebenfalls mit 4 026 Punkten.

^ Die Vorgaben aus den Aktienmärkten:

- Dax: 4 043,36/-0,16% - MDax: 5 120,67/-0,39% - TecDax: 522,88/+0,45% - Eurostoxx 50: 2 834,62/+0,10% - DOW Jones: 10 125,40/-1,12% - Nasdaq 100: 1 455,77/-1,26% - Nikkei 225: 11 349,35/-0,1%°

Unternehmensmeldungen: ^ - Thyssen-Krupp und OEP vereinbaren deutschen Werftenverbund - Sanofi-Aventis will Produktionsanlagen auf Puerto Rico an Inyx verkaufen - Vorstand: Continental prüft Rückzug aus Russland - Millionen-Abschreibungen - Leica schraubt Erwartung für 2004/05 zurück - Vorstandswechsel - Praxair übernimmt von Air Liquide deutsches Industriegase-Geschäft - Sonderfaktoren belasten Alcoa im dritten Quartal - EPS sinkt leicht - AT & T entlässt mehr als 20 Prozent seiner Mitarbeiter - AMD trifft mit Quartalsgewinn Erwartungen - Umsatz im 4. Quartal soll steigen - Oracle verlängert Angebotsfrist für Peoplesoft bis zum 22. Oktober Associates-Computer strebt Zukäufe an°

Weitere Meldungen:

^ - Deutsche Exporte sinken im August - Handelüberschuss bei 11,1 Mird Euro - Umstrittene Neuordnung des Zuckermarktes Thema einer Gesprächsrunde - Ölpreis gibt im asiatischen Handel leicht nach - Weiter nahe des Rekordhochs - 44 Tote bei Bombenanschlägen in ägyptischen Touristenzentren°

Presseschau:

^ - Energiekonzern Eon hält an Dividendenplänen fest; "Welt", S. 16 - in USA wackelt die geplante Strafgebühr für den kurzfristigen Fondshandel; "Börsen-Zeitung", S. drei - Lazard-Chef hat weitgehend Rückendeckung für IPO; "Börsen-Zeitung", S. vier - Conti prüft Rückzug aus Russland - Millionen-Abschreibungen; "FAZ", S. 15 - Clement schaltet sich in Opel-Krise ein; "Tagesspiegel" - EU bereitet Klage gegen VW-Gesetz vor; "FAZ", S. elf - GM legt Sanierungsplan schon kommende Woche vor; "FAZ", S. elf - Deutsche-Bank-Chefvolkswirt Walter: Dtl. wächst 2005 um 2,5%; "Berliner-Zeitung" - Lufthansa-Finanzchef nährt Zweifel an Gewinnprognose; "FTD", S. sieben - Computer Associates strebt Zukäufe an; "FTD", S. vier - EADS-Chef mahnt zur Besonnenheit im Streit mit Boeing; "FT", S. 2, "FTD", S. drei - Konzerne aus Hollywood wollen neue Pay-TV-Angebote im deutschen Netz starten; "FTD", S. sechs - VW-Vorstand steht weiterer Umbau bevor; "FTD", S. acht - BaFin dringt auf Hilfe für Deka-Fonds; "FTD", S. 19 - Münchener Rück stützt Tochter Victoria - Konzern will Kapitalbasis des Lebensversicherers mit dreistelliger Millionensumme stärken; "FTD", S. 20 - DZ Bank und WGZ stecken Terrain für Fusion ab; "FTD", S. 20 - China Construction Bank sucht Investoren; "FTD", S. 21; "FT", S. 19 - EU hinterfragt japanische Finanzhilfe für Boeing-Flugzeug 7E7; "FT", S. 1 - Karstadt darf auf neue Kredite hoffen; "Handelsblatt"; S. 15 - Schweizer Bank Hofmann erwägt Zukauf in Deutschland; "Handelsblatt", S. 25°

Tagesvorschau:

^ D: Borussia Dortmund Bilanz-Pk Dortmund 11.00 Uhr Leica Camera Hauptversammlung Solms 10.00 Uhr DIW Konjunkturbarometer 11.00 Uhr

J: Haushaltsausgaben8/04 Auftragseingang Maschinen 8/04

USA: General Electric Q3-Zahlen°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige

Eurozone

8.00 Uhr Deutschland Leistungsbilanz August in Mrd - 3,1

Handelsbilanz August in Mrd - 13,5

12.00 Uhr Deutschland Industrieproduktion August zum Vormonat-0,5 +1,4 zum Vorjahr +3,9 +2,0

USA

14.30 Uhr Beschäftigung +138 000 +144 000 September

Arbeitslosenquote September (in Prozent) 5,4 5,4

Durchschnittliche Stundenlöhne +0,3 +0,3 September (in Prozent)

16.00 Uhr Großhandelslagerbestände +0,8 +1,3 August (in Prozent)°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%