Archiv
Börsentag auf einen Blick: Etwas fester erwartet

Börsianer erwarten am Dienstag einen etwas festeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank sieht den Dax vorbörslich bei 4 153 Punkten, Lang & Schwarz bei 4 149 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Börsianer erwarten am Dienstag einen etwas festeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank sieht den Dax vorbörslich bei 4 153 Punkten, Lang & Schwarz bei 4 149 Punkten.

Die Vorgaben aus den Aktienmärkten: - Dax: 4 134,34/-0,22% - MDax: 5 206,49/+0,13% - TecDax: 516,10/+0,31% - Eurostoxx 50: 2 898,16/-0,32% - DOW Jones: 10 550,24/+0,11% - Nasdaq Composite: 2094,09/+0,42% - Nikkei 225: 11 161,75/-0,6%°

^ Unternehmensmeldungen:

- Boeing-Chef Stonecipher kritisiert Airbus-Subventionierung - SPD-Rüstungsexperte warnt vor zu starkem französischen Anteil an EADS - GE will Edwards von SPX kaufen - Verkauf anderer Sparte an RBC - SBC Communications verkauft restliche Telkom-Anteile für 643 Mill. Dollar - Dell erwartet in diesem Jahr 50 Mrd. Dollar Umsatz - Merck & Co arbeitet in der Krebsforschung mit Rigel Pharmaceuticals zusammen - Elpida sammelt mit Börsengang 111,5 Mrd. Yen ein - Aktie legt 7,1% zu

°

^ Weitere Meldungen: - US-Notenbanker Olson: Werden Zinsen weiter schrittweise anheben

°

^ Presseschau:

- Banken stehen vor Einigung mit Karstadt; HB, S. 13

- WCM sucht Käufer für Immobilientochter; HB, S. 14

- Rheinmetall will führende Rolle bei Konsoldierung der deutschen und europäischen Heeresindustrie; Börsen-Zeitung-Interview mit Firmenchef Eberhardt, S. 1 und 13

- The Capital Group International erhöht Anteil an mg technologies auf 5,045 Prozent; Börsen-Zeitung (Finanzanzeige), S. 4

- Viva rutscht noch tiefer in die roten Zahlen; HB, S. 21

- SAP baut Geschäft mit Vertriebspartnern aus; FTD, S. 4

- Ost-West Beteiligungs- und Grundstücksverwaltungs AG erhöht Anteil an Aigner auf 5,1 Prozent; Börsen-Zeitung (Finanzanzeige), S. 20

- Tank & Rast will mit hoher Dividenrendite Anleger locken; HB, S. 27

- Gespräche bei Opel am Scheideweg; HB, S. 13

- Schärfere gesetzliche Anforderungen an Rechnungslegung sorgen für Wachstum bei IT-Sicherheit; Welt-Interview mit Symantec-Senior Vice President Giesbrecht, S. 27

-"Zukäufe sind derzeit zu riskant"; HB-Interview mit Voestalpine-Chef Eder, S. 17

- Merrill Lynch beendet Schrumpfkur und will wachsen; HB-Interview mit Finanzchef Fakahany, S. 25

- Boeing-Chef Stonecipher kritisiert Airbus-Subventionierung; Welt-Interview, S. 16

- Biogen Idec liebäugelt mit Generikamarkt; FTD-Interview mit Firmenchef Mullen, S. 9

- China Merchants Bank will an die Börse; Wsje, S. M4

- Call-Center-Wachstum geht in Deutschland zurück; HB, S. 21

- Schröder stellt sich voll hinter Mitbestimmung; HB, S. 1 und 3

- Spitzenforscher sieht Chance für Deutschland; HB, S. 1 und 5

- Bayer will Firmen-Erben entlasten; HB, S. 4

- "Merkel macht Politik gegen Arbeitnehmer"; HB-Interview mit DGB-Chef Sommer, S. 4

- "Asean eignet sich ideal als Zweitstandort"; HB-Interview mit Asean-Generalsekretär Ong Keng Yong

- Bayern prescht mit Gesetzentwurf zur Managervergütung vor; FTD, S.19

- "Für Sparkassen kann es in der Aufsicht keine Privilegien geben"; FAZ-Interview mit BaFin-Chef Sanio, S. 12

- KKR plant 2005 weitere Börsengänge in Deutschland; FAZ-Interview mit Deutschland-Chef Huth, S. 15

- Ritz Carlton will zweites Hotel in Hong Kong eröffnen; South China Morning Post

°

Tagesvorschau: ^ D: Borussia Dortmund Hauptversammlung Dortmund 11.00 Uhr Bremer Woll-Kämmerei Hauptversammlung Bremen 9.30 Uhr Deutsche Leasing Jahresgespräch der Deutschen Auto-Leasing Gbmh Frankfurt 10.00 Uhr DZ Bank Pressekonferenz zur Mittelstandsumfrage Herbst 2004 Frankfurt Ikea Bilanz-Pk Frankfurt 11.00 Uhr IVG Immobilien Q3-Zahlen Deutsche Euroshop Telefonkonferenz zu den Q3-Zahlen 10.00 Uhr KfW Mittelstandspanel 2004 Frankfurt 10.00 Uhr Pulsion Medical Systems Q3-Zahlen Röhn-Klinikum Analystenkonferenz Frankfurt 14.00 Uhr Schufa Holding Pressegespräch "Schulden-Kompass 2004" Wiesbaden 13.30 h ZF Friedrichshafen Jahresabschluss-Pk Stuttgart 10.00 Uhr

A: Wienerberger Q3-Zahlen

B: Dexia Q3-Zahlen

CH: Swiss International Air Lines Q3-Zahlen

EU: Acea PKW-Neuzulassungen 10/04 8.00 Uhr Ecofin - Rat der EU-Finanz- und Haushaltsminister

FIN: Finnair Q3-Zahlen 8.00 Uhr

GB: Burberry Halbjahreszahlen Vodafone Group Halbjahreszahlen Verbraucherpreise 10/04 10.30 Uhr

USA: Home Depot Q3-Zahlen Wal-Mart Q3-Zahlen Hewlett-Packard Q4-Zahlen Network Appliance Q2-Zahlen Staples Q3-Zahlen Erzeugerpreise 10/04 14.30 Uhr°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige

Eurozone

Keine marktbewegenden Konjunkturdaten erwartet

USA

14.30 Uhr Erzeugerpreise Oktober Monatsvergleich 0,6 0,1

Erzeugerpreise Kernrate Monatsvergleich 0,2 0,3 (in Prozent)°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%