Archiv
Börsentag auf einen Blick: Fester erwartet

Händler rechnen am Montag mit einem festeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank und Lang & Schwarz sehen den Dax vorbörslich bei 4 170 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Händler rechnen am Montag mit einem festeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank und Lang & Schwarz sehen den Dax vorbörslich bei 4 170 Punkten.

Die Vorgaben aus den Aktienmärkten: - Dax: 4 143,35/+0,30% - MDax: 5 199,69/-0,62% - TecDax: 514,48/+0,69% - Eurostoxx 50: 2 907,45/+0,12% - DOW Jones: 10 539,01/+0,66% - Nasdaq Composite: 2085,34/+1,17% - Nikkei 225: 11 227,57/+1,88%°

^ Unternehmensmeldungen: - K+S in 1. neun Monaten mit Umsatz- und Ergebnissprung - Arcelor profitiert im dritten Quartal von Stahlboom - Ergebnis vervielfacht - Air France-KLM steigert Umsatz im zweiten Quartal - Deutsche-Bank-Vorstand gegen Aufsichtsratsplätze für externe Gewerkschafter - Total erwartet Öffnung der Ölmärkte im Mittleren Osten - Keine Übernahme - Konzernchef Leese: Salzgitter will eigenständig bleiben - Bayer setzt verstärkt auf Kauf von Arzneimittel-Lizenzen - Abbau von 2 500 Stellen bei Opel Rüsselsheim über Altersteilzeit - Thyssen-Krupp sucht Käufer für RAG-Anteil - Attacke gegen Trittin - Total rechnet mit Öffnung der Ölmärkte im mittleren Osten - keine Übernahme

°

^ Weitere Meldungen: - Metall-Arbeitgeber erwarten 2005 Branchenwachstum von 3,5 Prozent - Eichel für Besteuerung des Internet-Handels - BDA-Präsident Hundt: Arbeitszeitverkürzung war einer der größten Fehler- Konzernchef Leese: Salzgitter will eigenständig bleiben - Metall-Arbeitgeber wollen im Januar über Tarifvertrag reden - Ifo-Chef Sinn: Rückkehr zur 40-Stunden-Woche bringt deutlich höheres Wachstum°

^ Presseschau:

- RWE fasst Firmenkäufe ins Auge: FTD-Interview mit Unternehmenschef Roels; S. 1 und 2

- Berlin lehnt EADS-Fusion mit Thales ab; FTD, S. 1

- VW-Finanztochter bietet verbriefte Forderungen an; Handelsblatt, S. 23

- Colt Telecom kooperiert mit Siemens; Handelsblatt, S. 19

- Mrd.-Kredit von Karstadt bleibt unsicher; Handelsblatt, S. 16

- Salzgitter-Vorstand will Aufsichtsrat höhere Dividende vorschlagen; Handelsblatt-Interview mit Unternehmenschef Leese; S. 12

- Holsten baut Management und Produktion um; Welt-Interview mit Unternehmenschef Burgard, S. 14

- Tank & Rast hat Kreis der Konsortialbanken komplettiert; FTD, S. 19

- Ströer schreibt rote Zahlen; Welt-Interview mit Unternehmenschef Müller, S. 15

- AHL will aus deutschem Kinomarkt aussteigen; Handelsblatt, S. 18

- JP Morgan Deutschland-Chef erwartet in 2005 bis zu zwölf Börsengänge; Handelsblatt-Interview, S. 25

- Designierter BDI-Präsident Thumann verlangt Mittelstandsoffensive; FTD, S. 11

- Vinci will in Deutschland Gefängnisse privat betreiben; Welt, S. 13

- Total erwartet Öffnung der Ölmärkte im Mittleren Osten - Keine Übernahme; Handelsblatt, S. 1 und 2

- Firmen klagen über Oracle und andere, Unzureichende Information über Lizenz- und Produktpolitik; Handelsblatt, S. 18

- Air China plant Gang an die Börse; Handelsblatt, S. 17

- Hutchison Whampoa und PSA bieten bis zu eine Milliarde Dollar für Hafen Hong Kong; FT, S. 17

- Warner Music tauscht Management in Großbritannien aus; FT, S. 19

- US-Zivilklage gegen ehemaligen Hollinger-Chef an diesem Montag; Wsje, S. 1

- KBE eröffnet Niederlassung in London; FTD, S. 19

- EU will Stabilitätspakt flexibler auslegen; Handelsblatt, S. 1 und 5

- EZB verstärkt Dialog mit Gewerkschaften; FTD, S. 17

- FDP will betriebliche Mitbestimmung einschränken; Welt; S. 11

- Ausschreibung für digitalen Polizeifunk in Deutschland verzögert sich weiter; Welt; S. 11

- Schreyer warnt Schröder vor massiven Änderungen des EU-Stabilitätspaktes; Welt, S. 11

- Metall-Arbeitgeber erwarten 2005 Branchenwachstum von 3,5 Prozent; Welt-Interview mit Verbandschef Kannegiesser, S. 12

- Joint-Venture Allianz Dazhong Life Insurance will in China expandieren; China Daily

- Deutsche Bank könnte Teilverantwortung für die deutsche Vermögensverwaltung von London nach Deutschland zurückverlagern; FAZ, S. 16

- Badenia-Geschäftsräume von Staatsanwaltschaft durchsucht; Süddeutsche, S. 21

- Japans Stahlfirmen und Autohersteller einigen sich auf Stahlplatten-Preiserhöhungen um 5-10 Prozent; Asahi

- Freddie Mac plant Ausgabe von Anleihen in asiatischen Währungen; China Morning Post

- Toyota verschiebt Einführung des Lexus Rx400h in USA wegen hoher Nachfrage; Kyodo News Service

- China verschärft Steuerregeln für Unternehmen; China Daily

- IG Metall will Anhörungsrecht des Aufsichtsrates bei Investitionen; FAZ-Interview mit Verbandsfunktionär Müller, S. elf und 13

- Eichel für Besteuerung des Internet-Handels; Bild-Interview, S. 2

°

Tagesvorschau: ^ D: AC-Service Q3-Zahlen Bechtle Q3-Zahlen (endgültige Zahlen) Celesio Q3-Zahlen Celanese Q3-Zahlen Datadesing Q3-Zahlen Dr. Scheller Cosmetics Q3-Zahlen Dresdner Bank Q3-Zahlen FJH Q3-Zahlen Fuchs Petrolub 9monatszahlen K + S Q3-Zahlen Leifheit Q3-Zahlen MVV Energie Pressekonferenz zum Geschäftsfeld Energiedienstleistungen Mannheim 11.00 Uhr König & Bauer Q3-Zahlen Nemetschek Q3-Zahlen Porsche Jahreszahlen (endgültig)

A: Austrian Airlines Verkehrszahlen 10/04 Palfinger Q3-Zahlen Voest-Alpine Q2-Zahlen

E: Amadeus Global Travel Distribution Q3-Zahlen Iberia Q3-Zahlen und Verkehrszahlen 10/04

EU: Eurogruppe (Treffen der Finanzminister der Euroländer) Brüssel

I: Verbraucherpreise 10/04 9.30 Uhr

GB: Ebookers Q3-Zahlen

J: Nikon Halbjahreszahlen Erstnotierung Elpida

L: Arcelor Q3-Zahlen

N: Aker Kvaerner Q3-Zahlen

USA: NY Empire State Index 11/04 14.30 Uhr

°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige

Eurozone

9.30 Uhr Italien Oktober Verbraucherpreise Monatsvergleich unverändert unverändert Jahresvergleich (in Prozent) +2,0 +2,1 (vorläufige Zahlen: unverändert im Monatsvergleich; +2,0% im Jahresvergleich)

Italien endgültige Verbraucherpreise Hvpi Monatsvergleich (in Prozent) +0,4 +0,6 Jahresvergleich (in Prozent) +2,2 +2,2 (vorläufige Zahlen: +0,4 im Monatsvergleich; +2,2 im Jahresvergleich)

USA wochen 14.30 Uhr Empire-State-Index 19,9 17,4 (in Punkten)°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%