Archiv
Börsentag auf einen Blick: Kaum verändert - Ruhiger Handel erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Standardwerte werden am Freitag voraussichtlich auf Vortagesniveau in den Handel starten. Rund eine Stunde vor Börseneröffnung sah die Citibank den DAX bei 4.020 Punkten und die Deutsche Bank bei 4.021 Punkten.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Standardwerte werden am Freitag

voraussichtlich auf Vortagesniveau in den Handel starten. Rund eine Stunde vor

Börseneröffnung sah die Citibank den DAX bei 4.020 Punkten und die

Deutsche Bank bei 4.021 Punkten.

^

Die Vorgaben aus den Aktienmärkten:

- DAX: 4.021,64/+0,60%

- TECDAX: 572,90/+0,31%

- DOW JONES: 10.410,10/+0,40%

- NASDAQ COMPOSITE: 1.999,87/+0,47%

- NIKKEI 225: 11.526,82/-0,4%

- EUROSTOXX 50: 2.800,18/+0,46%°

Unternehmensmeldungen:

^

- Airbus hofft auf Vertrag aus China über 20 A330-Flugzeuge - Wert 2 Mrd USD

- France Telecom sieht weiter Jahres-EBITDA 18 Mrd Euro - Umsatzplus 3-5%°

Weitere Meldungen:

^

- Japan: Industrieproduktion steigt im April um revidierte 3,5% zum Vormonat

- Japan: Index des Verbrauchervertrauens steigt im Mai auf 48,3 Punkte

- China: Verbraucherpreise steigen im Mai um 4,4% zum Vorjahr

- USA: Haushaltsdefizit verringert sich im Mai auf 62,5 Mrd USD

- Geteiltes Ökonomen-Echo auf Sarkozys Attacke gegen die EZB°

Presseschau:

^

- Barclays erwägt Übernahme von Cazenove; FT, S. 17

- Sparkassenverband will Mehrheit bei Frankfurter Sparkasse; Handelsblatt, S.24

- Zeitungsverleger bilden Allianz im Briefgeschäft; Handelsblatt, S.13

- VW erwägt Produktion von Teilen in Abu Dhabi; FT, S.20

- Daily Telegraph könnte bereits kommende Woche verkauft werden; FT, S.21

- Ver.di: Nach Übernahme der BHF-Bank durch Commerzbank könnten 1.500 Stellen

verloren gehen; Handelsblatt, S.23

- Bundesrechnungshof kritisiert Verteidigungsministerium; Handelsblatt, S.3

- Private Altersvorsorge wird deutlich teurer; Handelsblatt, S.1

- Clement will mehr Zuschuss an Kommunen/Arbeitslosengeld II; Handelsblatt, S.1

- Axa will in Deutschland auch über Zukäufe wachsen; FTD, S.19

- Banken vor Niederlage bei IAS 39 - Berlin will Standard umsetzen;

Börsen-Zeitung, S.1

- Geteiltes Ökonomen-Echo auf Sarkozys Attacke gegen die EZB; FTD, S.11

- Deutschland und Holland wollen Stabilitätspakt stärken; FTD, S.1

- Cathay Pacific will Flotte auf über 100 Flugzeuge aufstocken; The Standard°

Tagesvorschau

^

FREITAG, 11. Juni

D: Bechtle Hauptversammlung Stuttgart 10.00 Uhr

Drägerwerk Hauptversammlung Lübeck 11.00 Uhr

Plaut Hauptversammlung Salzburg 9.00 Uhr

E: Verbraucherpreise 5/04 (endgültig) 9.00 Uhr

F: Aventis Hauptversammlung Straßburg 10.00 Uhr

Club Mediterranee Halbjahreszahlen

OECD Frühindikator 4/04 12.00 Uhr

J: Industrieproduktion 4/04 6.30 Uhr

Kapazitätsauslastung 4/04 6.30 Uhr

USA: Börsen geschlossen°

^

Konjunkturdaten der Eurozone sowie Prognosen der von dpa-AFX befragten Experten:

Prognose Vorherige

Spanien

Inflation Mai

Monatsvergleich +0,6 +1,4

Jahresvergleich +3,4 +2,7

(Schnellschätzung:

+3,4 im Jahresvergleich)°

^

US-Konjunkturdaten im Überblick:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%