Archiv
Börsentag auf einen Blick: Kaum veränderter Auftakt erwartet

Händler rechnen am Freitag mit einem kaum veränderten Auftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank und die Citibank sehen den Dax bei 3 936 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Händler rechnen am Freitag mit einem kaum veränderten Auftakt an der Frankfurter Börse. Die Deutsche Bank und die Citibank sehen den Dax bei 3 936 Punkten.

^ Die Vorgaben aus den Aktienmärkten:

- Dax: 3 934,06/+0,55% - MDax: 5 058,31/+0,39% - TecDax: 503,30/+0,74% - Eurostoxx 50: 2 786,53/+0,62% - DOW Jones: 9 865,76/-0,21% - Nasdaq Composite: 1953,62/+1,07% - Nikkei 225: 10 857,13/0,63%°

Unternehmensmeldungen: ^ - Syngenta verbucht deutlich Umsatzzuwachs im dritten Quartal - Ericsson steigert Gewinn und Umsatz im dritten Quartal - Roche: Krebsmedikament Avastin erhält positiven Kommentar von EU-Ausschuss°

Weitere Meldungen:

^ - Bei Volkswagen droht Eskalation des Tarifkonflikts - Ölpreis steigt im asiatischen Handel - Rekordhoch bleibt in Sichtweite°

Presseschau:

^ - Karstadt-Quelle-Umsatz bricht ein; evtl Sanierungsplan-Nachbesserung; "FTD", S. 1 - Bayernlb verkauft österreichische Reisebürokette Ruefa; 25 Mill. Euro; "FTD", S. 20 - Münchener Rück bindet Erstversicherer Ergo enger ein; "FTD", S. 19 - US-Firmen sehen in Mitbestimmung kein Investitionshindernis; "FTD", S. elf - Bundesbank bezweifelt Prognose der Regierung - Währungshüter erwarten Wachstum von 1,5 Prozent 2005; "FTD", S. 1 - Berlinwasser bereitet Verkauf des Auslandsgeschäfts vor; "FTD", S. acht - Opel-Krise beschleunigt VW-Gespräche; "FTD", S. zehn - Motorpresse plant Zukäufe im Segment Sport und Freizeit; "FTD", S. sechs - Citigroup, Morgan Stanley, UBS, Deutsche Bank sollen wegen Parmalat vorgeladen werden; "FT", S. 15 - Ultimatum für Börsengang von Lazard; "FT", S. 1; "FTD", S. 19 - VDA-Chef: Autoindustrie in allen Segmenten mit starken Produkten präsent; "HB", S. elf - Umfrage: Wirtschaft lehnt Rücknahme der Rechtschreibreform ab; "HB", S. 1 - Transrapid-Konsortium erwägt Ausstieg aus der Magnetbahn; "HB", S. 13 - Bilanzpolizei startet später als geplant; "HB", S. 27°

Tagesvorschau:

^ CH: Syngenta Q3-Umsatz

E: Iberdrola Q3-zahlen

EU: Auftragseingänge Industrie 8/04 11.00 Uhr

F: Verbraucherpreise 9/04 8.45 Uhr (endgültig)

GB: BIP Q3 10.30 Uhr (vorläufig)

S: Volvo Q3-Zahlen 7.30 Uhr Saab Q3-Zahlen LM Ericsson Q3-Zahlen 7.30 Uhr Pressekonferenz 9.00 Uhr°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige

Eurozone

8.45 Uhr Frankreich Verbraucherpreise September endgültig Monatsvergleich (in Prozent) +0,2 +0,3 Jahresvergleich (in Prozent) +2,2 +2,4

9.30 Uhr Italien Einzelhandelsumsätze August (in Prozent) +0,2-0,4

11.00 Uhr Eurozone Auftragseingang Industrie August Monatsvergleich (in Prozent) unv-0,6 Jahresvergleich (in Prozent) +9,0 +5,4

15.00 Uhr Belgien Unternehmensvertrauen Oktober (in Punkten) -1,7-0,3

Außerdem erwartet: Deutschland Verbraucherpreise Oktober vorläufig Monatsvergleich (in Prozent) +0,1-0,3 Jahresvergleich (in Prozent) +1,9 +1,8

USA

keine marktrelavanten Daten erwartet°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%