Archiv
Börsentag auf einen Blick: Schwächer erwartet

Börsianer rechnen am Mittwoch mit einem schwächeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Lang & Schwarz und die Deutsche Bank sehen den Dax vorbörslich bei 3 922 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Börsianer rechnen am Mittwoch mit einem schwächeren Handelsauftakt an der Frankfurter Börse. Lang & Schwarz und die Deutsche Bank sehen den Dax vorbörslich bei 3 922 Punkten.

^ Die Vorgaben aus den Aktienmärkten:

- Dax: 3 964,13/+1,25% - MDax: 5 057,63/+0,59% - TecDax: 503,58/+1,84% - Eurostoxx 50: 2 711,89 /+1,00% - DOW Jones: 9 897,62/-0,59% - Nasdaq 100: 1 443,80/-0,93% - Nikkei 225: 10 882,18/-1,7%°

Unternehmensmeldungen: ^ - Dialog Semiconductor: Q3-Konzernergebnis 214 000 Euro GG 125 000 IN Q2 - Eastman Kodak genehmigt weitere Aktienrückkäufe über 500 Mill. Dollar - ZFS kauft argentinisches Lebensversicherungsgeschäft von ING - Bochumer Opel-Produktion ruht am Morgen des siebten Protesttages - Fortsetzung im Prozess Kirch gegen Deutsche Bank in Frankfurt - Opel-Werker in Bochum entscheiden über Arbeitsaufnahme - Porsche stellt sich mit Kostensenkungen auf weiter schwachen Dollar ein - An diesem Mittwoch Entscheidung über Arbeitsaufnahme in Bochumer Opel-Werk - Bundestag debattiert an diesem Mittwoch über Krise bei Opel und Karstadt-Quelle - Motorola verfehlt trotz starker Quartalzuwächse Expertenprognosen - 50 000 Menschen protestieren gegen Stellenabbau bei General Motors - Electronic Arts verfehlt Erwartungen beim Quartalsgewinn - Aktienrückkauf - Porsche stellt sich mit Kostensenkungen auf nachhaltig schwachen Dollar ein - Ex-Motorola-Tochter Freescale steigert Quartals-Ergebnisse im Jahresvergleich - Applied Micro Circuits trifft Markterwartungen - Umsatz mehr als verdoppelt - Seagate übertrifft Markterwartungen - elf US-Cent Quartalsgewinn pro Aktie - Storagetek übertrifft Markterwartungen - 39 US-Cent Quartalsgewinn pro Aktie - Gartner: Weltweite IT-Ausgaben werden nächstes Jahr um 5% zulegen - Loewe-Beschäftigte tragen mit Einkommensverzicht zu Sanierung bei - Philips setzt auf Medizintechnik - schwache Margen bei Unterhaltung - Reuters-Tochter Instinet wirbt um deutsche Großanleger°

Weitere Meldungen:

^ - Ölpreis vor Daten zu US-Lagerbeständen unverändert - Prozess gegen Bernard Ebbers verschoben - Größter US-Bilanzskandal - Finanzminister der Euroländer sprechen über Athener Defizitzahlen

°

Presseschau:

^ - Gucci-Chef vor Rücktritt; FT, S. 18 - Porsche stellt sich mit Kostensenkungen auf weiter schwachen Dollar ein; FTD, S. 1; FT, S. 18 - Gazprom will bis zu drei Ölkonzerne zukaufen; FT, S. 19 - Citigroup entlässt drei Manager wegen Problemen mit japanischen Behörden; FT-Onlineausgabe - Verhandlungen bei Opel sollen in dieser Woche weitergehen; FTD, S. 1 - Türkei zeigt Interesse am Kauf neuer deutscher Panzer; FTD, S. 1 - EU-Kommission will Öffnung des deutschen Briefmarktes erzwingen; FTD, S. drei - Deutsche Telekom baut UMTS-Geschäft in Kroatien auf; FTD, S. vier - Loewe-Vorstand diskutiert mit Banken über Sparpaket; FTD, S. vier - Bollore stockt Anteil an Havas erneut auf; FTD, S. sechs - Spanien will weitere Lizenzen für private TV-Sender ausschreiben; FTD, S. sechs - 'Handelsblatt': O2 begräbt Streit mit Mobilfunk-Wiederverkäufern; HB, S. 19 - Reuters-Tochter Instinet wirbt um deutsche Großanleger; HB, S. 25 - Parmalat-Anleger klagen gegen US-Banken; HB, S. 23 - Krankenhäuser fürchten Verlust von 30 000 Arbeitsplätzen; HB, S. vier - Ver.di droht privatem Müllgewerbe mit Streik; HB, S. sechs - Zwischen EU-Kommission und Bundesregierung bahnt sich friedliche Beilegung des Dosenpfand-Streits an; HB, S. sieben - IT-Industrie bittet Politik um Hilfe bei Einführung von Rfid-Funketiketten; HB, S. 18 - Türkei will 36 Flugzeuge bei Airbus bestellen; Bild, S. zwei °

Tagesvorschau:

^ D: Biolitec Hauptversammlung Jena 11.00 Uhr Colt Telekom Pk zu den Q3-Zahlen Frankfurt 11.00 Uhr ifo Institut für Wirtschaftsforschung Dresden Pk Dresden 11.00 Uhr Trumpf Bilanz-Pk Ditzingen 10.00 Uhr 21. Deutscher Logistik-Kongress Pk mit Stolpe Berlin 13.30 Uhr

CH: Stmicroelectronics Q3-Zahlen 23.00 Uhr

EU: Treffen der Finanzminister der Euroländer

F: L'Oreal 9monats-Umsatz

GB: Bank of England Protokoll der Sitzung des Geldpolitischen Rates vom 6./7

S: Electrolux Q3-Zahlen OMX Q3-Zahlen 18.00 Uhr SEB Q3-Zahlen Tele2 Q3-Zahlen

USA: Amgen Q3-Zahlen Colgate-Palmolive Q3-Zahlen Computer Associates Q2-Zahlen (nach Börsenschluss) Delta Air Lines Q3-Zahlen Eastman Kodak Q3-Zahlen 13.00 Uhr ebay Q3-Zahlen (nach Börsenschluss) General Dynamics Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) Honeywell Q3-Zahlen 13.00 Uhr J.P. Morgan Chase Q3-Zahlen 13.00 Uhr Lucent Q4-Zahlen (vor Börseneröffnung) Norfolk Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) Office Depot Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) Siebel Systems Q3-Zahlen (nach Börsenschluss) The Allstate Q3-Zahlen (nach Börsenschluss) The Bank of New York Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) United Technologies Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) Whirlpool Q3-Zahlen 12.00 Uhr Wyeth Q3-Zahlen (vor Börseneröffnung) EIA Ölmarktbericht (Woche) 16.30 Uhr°

Konjunkturdaten:

^ Prognose Vorherige

Eurozone

keine marktrelevanten Daten erwartet

USA

keine marktrelevanten Daten erwartet°

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%