Bombe detonierte
Heftige Gefechte an indisch-pakistanischer Grenze

Indische und pakistanische Soldaten haben sich am Freitag heftige Gefechte an der Grenze in der Region Kaschmir geliefert.

Reuters NEU-DELHI. Dies nährte Befürchtungen, das die von Indien angekündigte Vergeltung für den Rebellenanschlag vom Dienstag bald beginnen könnte. Später detonierte eine Bombe in der Stadt Srinagar und tötete nach Polizeiangaben mindestens eine Person.

Bei dem Rebellenangriff vom Dienstag auf einen Bus und ein Armeelager im indischen Teil Kaschmirs waren nach offiziellen Angaben 34 Personen getötet worden, darunter drei Angreifer. Unter den Opfern waren vor allem Familienangehörige von Soldaten. Indiens Ministerpräsident Atal Behari Vajpayee erklärte daraufhin: "Wir werden Vergeltung üben müssen." Die Regierung bemüht sich um einen Konsens aller Parteien dazu.

Kampf gegen indische Herrschaft

Auch die Explosion am Freitag in Srinagar wird Rebellen zugeschrieben, die gegen die indische Herrschaft in Kaschmir kämpfen. Zwölf Personen sollen durch den in einem Fahrrad versteckten Sprengsatz verletzt worden sein.

Die Anschläge haben die angespannten Beziehungen Indiens zu Pakistan weiter belastet. Nach einem Überfall auf das indische Bundesparlament im Dezember hatten beide Länder an ihrer Grenze rund eine Million Soldaten zusammengezogen. Immer wieder kommt es dort zu Scharmützeln. Bei den Gefechten am Freitag wurden nach Angaben der indischen Armee zwei Soldaten und vier Zivilisten verletzt.

Die Nachbarländer haben seit ihrer Unabhängigkeit von Großbritannien 1947 drei Kriege gegeneinander geführt, darunter zwei um die Himalaya-Region Kaschmir, die zwischen den beiden Ländern geteilt ist. Mittlerweile besitzen beide Länder Atomwaffen. Der indische Bundesstaat Jammu und Kaschmir ist der einzige dieses Landes, in dem Moslems und nicht Hindus in der Mehrheit sind. Indien beschuldigt das moslemische Pakistan, Extremisten zu unterstützen, um sich ganz Kaschmir einverleiben zu können. Dies wird von Pakistan bestritten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%