Bonus für Aktionäre
Koenig & Bauer mit Milliarden-Euro-Umsatz und mehr Gewinn

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (KBA) hat im vergangenen Jahr erstmals die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro übertroffen und geht mit vollen Auftragsbüchern ins neue Jahr.

rtr WÜRZBURG. Der Konzernumsatz sei um 14,5 Prozent auf 1,087 Milliarden Euro gestiegen, teilte KBA am Mittwoch in Würzburg mit. Der Gewinn nach Steuern (EBT) habe sich mit einem Zuwachs von gut 18 Prozent auf rund 59 (Vorjahr: 49,8) Millionen Euro noch besser entwickelt.

Ein Sprecher des im Smax notierten Traditionsunternehmens sagte, der Jahresüberschuss sei auf Grund einer Steuernachzahlung für die Zeit vor der Fusion mit Planeta dagegen nur um zwei Prozent auf 52,6 (51,1) Millionen Euro gestiegen.

Die Aktionäre sollen den Angaben zufolge wie im Vorjahr eine Dividende von 1,20 DM je Stammaktie und 1,30 DM je Vorzugsaktie erhalten. Zusätzlich werde ein Bonus ausgeschüttet. Über dessen Höhe wollte sich der Sprecher nicht äußern.

Auch für das laufende Jahr erwarte KBA einen zweistelligen Zuwachs bei Umsatz und operativem Ergebnis. Grundlage dafür sei ein Auftragsbestand von 11,252 Milliarden Euro zum Jahresende, der um fast 30 Prozent über Vorjahr gelegen habe. Insgesamt gingen 2000 nach Unternehmensangaben Aufträge für Rollen- und Bogendruckmaschinen über 1,375 (1,043) Milliarden DM ein, fast 32 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auch im Januar und Februar seien die Bestellungen auf hohem Niveau gelegen.

Die Aktien von KBA gaben in einem sehr schwachen Marktumfeld am Mittwoch gut zwei Prozent auf 23,50 Euro nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%