Archiv
Borgwarner will Autozulieferer Beru übernehmen - Bietet 67,50 Euro je Aktie

Der US-Autozulieferer Borgwarner will den deutschen Konkurrenten Beru übernehmen. Den Beru-Aktionären werde 67,50 Euro je Stückaktie geboten, teilte die Tochter der amerikanischen Gesellschaft, Borgwarner Germany Gmbh, am Montag in Heidelberg mit.

dpa-afx HEIDELBERG. Der US-Autozulieferer Borgwarner will den deutschen Konkurrenten Beru übernehmen. Den Beru-Aktionären werde 67,50 Euro je Stückaktie geboten, teilte die Tochter der amerikanischen Gesellschaft, Borgwarner Germany Gmbh, am Montag in Heidelberg mit.

Zudem habe Borgwarner Germany sich durch einen Kaufvertrag mit Beru-Großaktionären (62,21 Prozent der Beru-Aktien) und einen Kaufoptionsvertrag (weitere 0,82 Prozent der Beru-Aktien) den Zugriff auf insgesamt 63,01 Prozent der Beru-Aktien gesichert. Die Kartellbehörden müssten der Transaktion noch zustimmen. Beru ist im MDax notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%