Boris Becker verlängert Zusammenarbeit
Eon sorgt für Aufatmen am Rothenbaum

Der Energiekonzern steigt für die kommenden drei Jahre als Hauptsponsor beim Masters-Turnier in Hamburg ein. Vor diesem Hintergrund gab auch Boris Becker seine Zusage für eine weitere Zusammenarbeit.

HB HAMBURG. Der Deutsche Tennis-Bund (DTB) ist bei seiner Suche nach einem neuen Hauptsponsor für das Masters-Turnier am Hamburger Rothenbaum fündig geworden. Der Energiekonzern Eon Hanse wird die Veranstaltung in den kommenden drei Jahren mit einer Million Euro unterstützen. Das gaben DTB-Präsident Georg von Waldenfels und Hans-Jakob Tiessen, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, am Dienstag in der Hansestadt bekannt. Im Zuge der Vereinbarung kündigte Boris Becker an, drei weitere Jahre Chairman des Turniers zu bleiben.

"Wir sind froh, diesen Erfolg vermelden zu können. Sport, Politik und Wirtschaft haben zusammengearbeitet, und in dieser Kombination wollen wir in den nächsten Jahren Flagge zeigen", sagte von Waldenfels. Der DTB-Chef bedankte sich zugleich bei Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) für das Engagement der Stadt bei der Suche nach einem neuen Geldgeber. Darüber hinaus wird die Stadt das Turnier über ihre Marketing GmbH mit der Bereitstellung von Werbeflächen im Wert von rund 200 000 ? bis 2007 unterstützen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%