Archiv
Bouygues erreicht im 1. Quartal Gewinnzone und stockt Umsatzziel für 2004 auf

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Mischkonzern Bouygues ist im ersten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt und hat die Umsatzprognosefür das Gesamtjahr aufgestockt. Im ersten Quartal wies Bouygues einen Gewinn von69 Millionen Euro aus nach einem Verlust im Vorjahresquartal von 16 MillionenEuro, teilte das in der Bau- und der Telekombranche tätige Unternehmen amMittwoch in Paris mit.

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Mischkonzern Bouygues ist im ersten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt und hat die Umsatzprognosefür das Gesamtjahr aufgestockt. Im ersten Quartal wies Bouygues einen Gewinn von69 Millionen Euro aus nach einem Verlust im Vorjahresquartal von 16 MillionenEuro, teilte das in der Bau- und der Telekombranche tätige Unternehmen amMittwoch in Paris mit.

Für 2004 erhöhte Bouygues das Umsatzziel auf 22,7 Milliarden Euro. Bisherhatten die Franzosen 22,4 Milliarden Euro Umsatz in Aussicht gestellt. AnfangMai hatte Bouygues den Markt mit einem Umsatzanstieg im ersten Quartal um 6Prozent auf 4,893 Milliarden Euro überrascht.

Der operative Gewinn legte im ersten Quartal von 133 auf 227 Millionen Eurozu. Zum 31. März verringerten sich die Schulden im Jahresvergleich von 3,976 auf3.016 Milliarden Euro. Der Überschuss der Telekomsparte legte von 26 MillionenEuro vor einem Jahr auf 53 Millionen Euro zu. Bouygues sieht sich daher in derEntscheidung bestätigt, vor einem Jahr den Anteil an Bouygues Telecom von 73 auf83 Prozent aufzustocken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%