Archiv
BP zufrieden mit 3. Quartal - Produktionsziel für 2004 bestätigt

Der Ölkonzern British Petroleum (BP) hat dank des hohen Ölpreises und gestiegener Produktion das dritte Quartal nach ersten Schätzungen erfolgreich abgeschlossen. Wie das Unternehmen am Montag vor Börsenbeginn mitteilte, ist im gerade abgelaufenen Quartal die Produktion um elf Prozent auf 3,880 Mill. boed (Barrel Öl Äquivalent pro Tag) gestiegen.

dpa-afx LONDON. Der Ölkonzern British Petroleum (BP) hat dank des hohen Ölpreises und gestiegener Produktion das dritte Quartal nach ersten Schätzungen erfolgreich abgeschlossen. Wie das Unternehmen am Montag vor Börsenbeginn mitteilte, ist im gerade abgelaufenen Quartal die Produktion um elf Prozent auf 3,880 Mill. boed (Barrel Öl Äquivalent pro Tag) gestiegen.

Gegenüber dem starken zweiten Quartal sei die Tagesproduktion allerdings um zwei Prozent gesunken. Der Ölpreis (Brent crude) kletterte im Quartal bis Ende September auf 41,54 Dollar pro Barrel von 35,32 Dollar im Vorquartal und 28,38 Dollar im Vorjahr.

BP hat sein Gesamtjahresziel von einer Produktion von über vier Mill. boed bestätigt. Dies wäre ein Anstieg im Jahresvergleich von zehn Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%