Archiv
Brainpower-Aktien zwischen 10 und 13 Euro angeboten

Die Aktien der an den Neuen Markt strebenden Bainpower N.V. aus Amsterdam werden in einer Bookbuildingsspanne von zehn bis 13 Euro angeboten.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien der an den Neuen Markt strebenden Bainpower N.V. aus Amsterdam werden in einer Bookbuildingsspanne von zehn bis 13 Euro angeboten. Wie das Unternehmen am Montag in einer Finanzanzeige weiter mitteilte, können die Aktien zwischen dem 11. und 19. September gezeichnet werden. Die Erstnotierung am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse sei für den 21. September vorgesehen. Ausgegeben werden den Angaben zufolge 2,809 Mill. Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie 0,29 Mill. Stücke aus dem Eigentum eines abgebenden Aktionärs. Darüberhinaus steht eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) von 465 000 Anteilsscheinen zur Verfügung, von der 294 750 Papiere aus einer Kapitalerhöhung und 170 250 Aktien aus Altaktionärsbesitz stammen. Konsortialführer der Emission sei Robertson Stephens, hieß es. Außerdem wird die Emission von der Commerzbank AG betreut. Der Emissionpreis soll den Angaben zufolge voraussichtlich am 19. September bestimmt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%