Archiv
Branchenverband API: US-Benzinvorräte um 2,8 Millionen Barrel gestiegen

DALLAS (dpa-AFX) - In den USA sind die Benzinvorräte nach Angaben desBranchenverband American Petroleum Institute (API) in der Woche bis 28. Mai um2,8 Millionen Barrel (je 159 Liter) gestiegen. Bei Rohöl erhöhten sich dieLagerbestände um 860.000 Barrel, teilte die API am Donnerstag in Dallas mit.

DALLAS (dpa-AFX) - In den USA sind die Benzinvorräte nach Angaben desBranchenverband American Petroleum Institute (API) in der Woche bis 28. Mai um2,8 Millionen Barrel (je 159 Liter) gestiegen. Bei Rohöl erhöhten sich dieLagerbestände um 860.000 Barrel, teilte die API am Donnerstag in Dallas mit.

Das US-Energieministerium hatte zuvor ebenfalls Zahlen bekannt gegeben.Danach stiegen die Rohöl-Bestände um 2,8 Millionen Barrel und dieBenzin-Lieferungen um 1,3 Millionen Barrel. Die Auslastung der Raffinerien lagden Angaben nach bei 94,9 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%