Brasilien kann heute nachziehen
Rekordfinalist für einen Tag

Zum siebten Mal steht die deutsche Nationalmannschaft im Finale einer Fußball-Weltmeisterschaft - so häufig, wie kein anderes Team zuvor. Brasilien kann allerdings heute durch einen Sieg gegen die Türkei gleichziehen. Mit drei Siegen und drei Niederlagen ist die Finalbilanz der deutschen Elf bisher ausgeglichen.

dpa HAMBURG. Die deutsche Nationalmannschaft spielt nach dem 1:0 am Dienstag im Halbfinale über Südkorea bei der 17. Fußball- Weltmeisterschaft zum siebten Mal um dem Titel. Sie ist damit zumindest für einen Tag alleiniger Rekordhalter bei den Final- Teilnahmen. Rekord-Weltmeister Brasilien kann allerdings am Mittwoch durch einen Sieg über die Türkei nachziehen und ebenfalls zum siebten Mal ein WM-Finale erreichen.

In den bisher sechs WM-Endspielen triumphierte die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) drei Mal (1954, 1974, 1990), drei Mal (1966, 1982, 1986) verließ sie als Verlierer den Rasen.

Die WM-Endspiele mit deutscher Beteiligung und die deutschen Final-Teams:

4. Juli 1954 Bern: 3:2 gegen Ungarn Turek - Posipal, Kohlmeyer - Eckel, Liebrich, Mai - Rahn, Morlock, Otmar Walter, Fritz Walter, Schäfer Tore: 0:1 Puskas (6.), 0:2 Czibor (8.), 1:2 Morlock (10.), 2:2 Rahn (18.), 3:2 Rahn (84.)

30. Juli 1966 London: 2:4 n.V. gegen England Tilkowski - Höttges, Schulz, Weber, Schnellinger - Beckenbauer, Overath - Seeler, Haller, Held, Emmerich Tore: 1:0 Haller (12.), 1:1 Hurst (17.), 1:2 Peters (78.), 2:2 Weber (89.), 2:3 Hurst (101.), 2:4 Hurst (120.)

6. Juli 1974 München: 2:1 gegen die Niederlande Maier - Beckenbauer - Vogts, Schwarzenbeck, Breitner - U. Hoeneß, Bonhof, Overath - Grabowski, Müller, Hölzenbein Tore: 0:1 Neeskens (2./Elfmeter), 1:1 Breitner (23.(Elfmeter), 2:1 Müller (43.)

11. Juli 1982 Madrid: 1:3 gegen Italien Schumacher - Stielike - Kaltz, Karlheinz Förster, Briegel - Dremmler (Hrubesch), Breitner, Bernd Förster, Rummenigge (Hans Müller) - Littbarski, Fischer Tore: 0:1 Rossi (57.), 0:2 Tardelli (69.), 0:3 Altobelli (82.), 1:3 Breitner (83.)

29. Juni 1986 Mexiko-Stadt: 2:3 gegen Argentinien Schumacher - Jakobs - Karlheinz Förster, Eder - Brehme, Matthäus, Berthold, Magath (D. Hoeneß), Briegel - Rummenigge, Allofs (Völler) Tore: 0:1 Brown (23.), 0:2 Valdano (56.), 1:2 Rummenigge (74.), 2:2 Völler (82.), 2:3 Burruchaga (85.)

8. Juli 1990 Rom: 1:0 gegen Argentinien Illgner - Augenthaler - Buchwald, Kohler - Berthold (Reuter), Häßler, Matthäus, Littbarski, Brehme - Klinsmann, Völler Tor: Brehme (85./Elfmeter)

30. Juni 2002 Yokohama: Deutschland - Brasilien/Türkei

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%