Archiv
Brasilien und Frankreich krönen FIFA-Feier

Paris (dpa) - Rekordweltmeister Brasilien und Europas Titelträger Frankreich haben die 100-Jahr-Feier des Fußball-Weltverbandes FIFA mit einer Demonstration moderner Fußball-Kunst gekrönt.

Beim stimmungsvollen Spektakel im mit 79 344 Zuschauern ausverkauften «Stade de France»in Paris fehlten zwar die Tore. In der in über 100 Ländern live ausgestrahlten Partie - Weltrekord für ein Freundschaftsspiel - lieferten sich beide Teams dennoch ein Duell auf allerhöchstem Niveau, in dem allein schon die Kabinettstückchen von Frankreichs umjubeltem Superstar Zinedine Zidane das Eintrittsgeld Wert waren.

Gemäß dem Anlass riefen die Beteiligten die Vergangenheit in Erinnerung. In einem werbefreien Stadion liefen beide Mannschaften in der ersten Halbzeit in Replikaten der Spielkleidung aus ihrer Länderspiel-Gründerzeit auf. Auch das Schiedsrichtergespann trug die Anfang des 20. Jahrhunderts üblichen langen Shorts und ausladenden Hemden. Zur zweiten Halbzeit streiften die Protagonisten wieder ihre zeitgemäße Arbeitskleidung über.

Der gebotene Fußball in der Neuauflage des WM-Finals von 1998, das Frankreich an gleicher Stelle mit 3:0 gewonnen hatte, war allerdings von der ersten Minute an hochmodern, wenngleich nicht mit übermäßig viel Torchancen garniert. Dies war allerdings auch nicht zu erwarten, da beide Teams die Angelegenheit sehr konzentriert und engagiert angingen und in dem Prestigeduell auf keinen Fall verlieren wollten. Insgesamt waren die Brasilianer die bessere Mannschaft, scheiterten aber entweder wie Roberto Carlos am Pfosten oder am starken französischen Torhüter Gregory Coupet. Auf der Gegenseite traf der eingewechselte Sylvain Wiltord aus elf Metern das Tor nicht (64.)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%